Montag 18. Dezember 2017

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

15. Dezember 2017 - FarmerNews

Die Landwirtschaft ist in diesem Jahr das Rückgrat der namibischen Wirtschaft. Im dritten Quartal gab es im primären Wirtschaftssektor ein Wachstum von 5,3 Prozent. Damit konnte eine Rezession in Namibia zwar nicht wett gemacht werden, jedoch wäre diese ohne die stark wachsende Landwirtschaft noch stärker ausgefallen. Auch für das kommende Jahr wird, vorausgesetzt es regnet durchschnittlich, ein weiteres Wachstum in der Landwirtschaft vorausgesagt.

Mehr lesen

8. Dezember 2017 - FarmerNews

Die Afrikanische Entwicklungsbank hat Namibia eine Milliarde Namibia Dollar für ein landwirtschaftliches Entwicklungsprojekt bewilligt. Das Geld fließt in das Namsip-Programm der Regierung, das die Technisierung der Landwirtschaft und den Ackerbau im Land verbessern soll. Rund 300.000 Feldfarmer und 10.000 Viehfarmer im Land werden davon profitieren. Das Landwirtschaftsministerium hofft, dass durch die Fördergelder Arbeitsplätze geschaffen und die Importe von Futtermitteln und Korn reduziert werden können.

Mehr lesen

1. Dezember 2017 - FarmerNews

Das sogenannte „Canned Hunting“ bleibt in Namibia verpönt. Der Namibische Berufsjagdverband NAPHA distanziert sich damit deutlich von einer Satzungsänderung seines südafrikanischen Schwesterverbandes PHASA. Diese habe die Jagd auf in Gefangenschaft gezüchtete Tiere, vor allem Löwen, als legal bezeichnet. Legalität von Jagdarten hätte nicht unbedingt mit Ethik zu tun, betonte NAPHA. „Canned Hunting“ sei unethisch und darum keine in Namibia akzeptierte Jagd.

Mehr lesen

Werbung

 
 

FarmerNewsletter