Mittwoch 20. September 2017

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

1. September 2017 - FarmerNews

Kleinvieh muss für Exporte nach Südafrika ab sofort mit Ohrmarken bestückt werden. Darauf hat der Namibische Fleischrat hingewiesen. Bei Verkäufen von Kleinvieh innerhalb des Landes werden sie nicht gebraucht. Die Ohrmarken sind bei ihm zu einem Preis von rund 11 Namibia Dollar erhältlich.

Mehr lesen

8. September 2017 - FarmerNews

Wilderei bedroht aus Sicht von Umweltminister Pohamba Shifeta das ganze Staatswesen. Er sagte, die wachsende Zahl von Wilderer-Gruppen befördere Korruption, lasse illegale Handelsrouten entstehen und destabilisere so die Wirtschaft. Deshalb sei ein effektiver Kampf des Staates nötig. Er rief aber auch die Farmer auf, alle Angestellten gut zu überprüfen. Ein Großteil der in Wilderei-Fälle verstrickten Verdächtigen seien entweder aktuelle oder ehemalige Farm-Mitarbeiter.

Mehr lesen

25. August 2017 - FarmerNews

Die Agribank hat ein Mentorenprogramm für Farmer aufgelegt. Sie will Jungfarmer mit erfahrenen Kollegen zusammenbringen. Das Ziel ist den Angaben zufolge, Wissen auszutauschen. Die Mentoren und Jungfarmer werden der Agribank zufolge regional miteinander ins Gespräch gebracht, so dass keine großen Fahrtzeiten entstehen. In einem zweiten Schritt sollen Netzwerke zwischen Farmern einer Region aufgebaut werden, um einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch zu organisieren.

Mehr lesen

Werbung

 
 

FarmerNews