Montag 23. Juli 2018

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

3. November 2017 - FarmerNews

Eine dramatisch hohe Zahl an Fehlgeburten bei Rindern macht Farmern und Verterinären in der Khomas-Region Sorgen. Nach einem Bericht der „New Era“ gibt es in manchen Gegenden bis zu 85 Prozent Verluste beim Rindernachwuchs. Innerhalb der letzten zwei Monate ist von tausenden Fällen die Rede. Experten vermuten Bakterien als Ursache, konnten das aber noch nicht näher eingrenzen. Die Staatsveterinäre riefen alle betroffenen Farmer auf, alle Fehlgeburten der letzten 12 Monate zu melden.

Mehr lesen

27. Oktober 2017 - FarmerNews

Experten stellen sich darauf ein, dass der „Fall Armyworm“ sich auch in Namibia ausbreiten könnte. Die Raupen aus der Familie Eulenfalter stammen eigentlich aus Südamerika und wurden 2016 erstmals im südlichen Afrika beobachtet. In Zusammenarbeit mit der Welternährungsorganisation bereiten sich die Behörden darauf vor, einen Ausbruch des „Fall Armyworms“ auch in Namibia zu bekämpfen. Aufgrund der zu erwartenden guten Regenfälle in dieser Saison sei das nicht unwahrscheinlich. Wichtig ist aus Sicht der Behörden, darauf vorbereitet zu sein. Die Experten des Ministeriums stehen bereit, im Krisenfall den Farmern zu helfen.

Mehr lesen

20. Oktober 2017 - FarmerNews

Die Behörden kämpfen im Bwabwata-Nationalpark mit den Folgen der Milzbrand-Fälle. Allein am vergangenen Wochenende vernichteten sie die Kadaver von 20 Flusspferden, die an der Infektion gestorben waren. Ein Sprecher sagte, die Körper müssten verbrannt und die Überreste vergraben werden. Die Warnung an die umliegenden Dörfer gelte weiterhin: wegen der Infektionsgefahr dürfe auch kein Flusswasser getrunken werden. Letzte Woche waren in der Gegend im Bwabwata-Park über 100 Flusspferde und 20 Büffel durch Anthrax verendet.

Mehr lesen
 

Werbung

 

FarmerNewsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok