Montag 23. Oktober 2017

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

8. Januar 2016 - FarmerNews

Kudu in Namibia; © Hans Hillewaert/Wikimedia Commons

Im zentralen Südwesten Namibias wütet die Tollwut unter Kudus. Dies teilten zahlreiche Farmer der Maltahöhe- und Helmeringhausen-Umgebung mit. Die Fälle seien bereits dem zuständigen Staatsveterinär gemeldet worden. Zig tote Kudus wurden bisher gefunden und die Anzahl von Aasgeier vor Ort sei um ein Vielfaches angestiegen. Einige Farmer berichteten von bis zu 200 Aasgeiern an einem Posten.

Mehr lesen

18. Dezember 2015 - FarmerNews

Rinder in Namibia; © Charles Tjatindi/NAMPA

Nach den Schreckensmeldungen im Mai ist es ruhig geworden um die Maul- und Klauenseuche im Norden des Landes. Das Landwirtschaftsministerium rief nun trotzdem noch einmal dazu auf, die Gefahr weiter ernst zu nehmen. Vor allem bei Reisen vom Norden Richtung Süden müssten an den Kontrollpunkten Schuhe und Autos gründlich desinfiziert werden. Erst wenn bis Ende Januar keine neuen Fälle der Seuche aufgetreten sind, könnten die Auflagen gelockert werden.

Mehr lesen

11. Dezember 2015 - FarmerNews

Kommunalfarmer in Namibia; © Mulisa Simiyasa/NAMPA

Sie ist ein Schlüssel zu mehr Wirtschaftswachstum, schafft Arbeitsplätze und hilft, die Einkommenshöhe anzugleichen: die Landwirtschaft in Namibia. Das hat Präsident Geingob bei der Eröffnung der renovierten Agribank-Filiale in Windhoek hervorgehoben. Mit Hilfe der Bank hätten rund 1000 vormals benachteiligte Namibier Zugang zu 5,9 Millionen Hektar Land bekommen und so rund 6000 Jobs geschaffen. Die Bank sichere damit den Zugang zur Farmerei.

Mehr lesen

Werbung

 
 

FarmerNews