Freitag 18. August 2017

Die FarmerNews von Hitradio Namibia sind die wöchentlichen Nachrichten für Farmer im kommerziellen Farmgebiet Namibias. Aktuelle Meldungen der Woche sowie das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage sind Bestandteil der FarmerNews.

17. Februar 2017 - FarmerNews

Landwirtschaftsminister Mutorwa hat den neuen Fleischrat vorgestellt. Die Mitglieder repräsentieren nach seinen Worten die Regionen des Landes. Er rief sie auf, im Interesse des ganzen Landes und nicht nur einer Region zu entscheiden. Vorsitzende bleibt Patricia Gurubes. Ein wichtiges Thema für den Fleischrat ist aus Mutorwas Sicht die rote Linie. Der Veterinärzaun müsse weiter Richtung Norden verschoben werden, um den dort lebenden Farmern Marktzugang zu ermöglichen.

Mehr lesen

10. Februar 2017 - FarmerNews

Die landwirtschaftliche Vermarktungs- und Handelsagentur Amta stellt sich darauf ein, dass die Raupen-Plage im Norden auch sie betreffen könnte. Nach Angaben der Agentur bezieht sie einen Teil ihrer Bestände von den Regierungs-Anbau-Projekten. Projekte wie das Etunda Green Scheme-Projekt hätten bereits 50 Prozent ihrer Ernte verloren. Das Landwirtschaftsministerium hat inzwischen Pestizide und Sprühvorrichtungen in den Norden geschickt. Die Raupen befallen vor allem Maus, Millet und Sorghum.

Mehr lesen

3. Februar 2017 - FarmerNews

Wilderei bereitet der Regierung große Sorge. Das sagte der stellvertretende Umweltminister Nambahu. Er rief die traditionellen Behörden und Dorfgemeinschaften dazu auf, gemeinsam mit der Regierung dagegen vorzugehen. Naturschutz sei in der namibischen Verfassung verankert. Wilderei sei damit ein Angriff auf die namibische Verfassung. Alle Verdächtigen Aktivitäten müssten den Behörden gemeldet werden.

Mehr lesen

Werbung

 
 

FarmerNews