Montag 18. März 2019

18. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Special Olympics

Bei den diesjährigen Olympischen Welt-Sommerspielen der geistig behinderten Menschen in Abu Dhabi hat Namibia seine erste Goldmedaille gewonnen. Über die Halbmarathon-Distanz war Ruben ||Gowaseb beim M04 schneller als die Konkurrenz. Bereits vor vier Jahren hatte der mittlerweile 40-Jährige Gold über diese Distanz gewonnen. Diesmal benötigte er 1 Stunde, 46 Minuten und 33 Sekunden. Namibia ist zudem mit einem Mixed-Basketballteam vertreten, dass bisher in drei Spielen zwei Siege einfahren konnte. - Insgesamt nehmen 7000 Sportler aus 170 Nationen teil. Die Spiele gehen Donnerstag zu Ende.

Mehr lesen

15. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Boxen

Der namibische Juniorenweltmeister im Leichtgewicht nach Richtlinien der WBO, Jeremiah “Low Key” Nakathila kämpft Ende kommenden Monats gegen den Ungarn Zoltan Kovacs in Windhoek um den “WBO Junior Lightweight Global Title“. Nakathila würde durch einen Sieg die Chance haben auf Platz 1 der Weltrangliste vorzustoßen. In 18 Kämpfen bisher musste Nakathila nur eine Niederlage einstecken. Sein ungarischer Gegner hingegen hat bei 29 Kämpfen bereits fünf Niederlagen zu Buche stehen. Am 20. April werden zudem weitere Kämpfe im Vorprogramm im Windhoek Country Club Resort stattfinden.

Mehr lesen

14. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Jugendcricket

Die U14-T20-Cricketliga ist nach einem Monat zu Ende gegangen. Hieran nahmen vier Mannschaften, Deloitte Cubs, Deloitte Pups, Deloitte Calves und die Deloitte Colts teil. Im Ligafinale auf dem Cricketfeld des United Sports Club setzten sich die Pups mit 11 Runs gegen die Cubs durch. Stefan Gildenhuys wured mit 171 Runs als bester Schlagmann ausgezeichnet. Ben Burger erhielt einen Preis als bester Werfer mit vier Wickets, während Alexander Volschenk als bester Allrounder ausgezeichnet wurde.

Mehr lesen

13. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Enduro

Am Samstag findet das erste Rennen der Namibia Enduro Series statt. Erstmals wird rund um den Tilda-Viljoen-Damm bei Gobabis gefahren. An den Start über die 20 bzw. 28 Kilometer gehen Fahrer in fünf verschiedenen Klassen. Ziel in dieser Enduro-Saison ist es das Motorradfahren in neue Regionen im Land zu bringen, die bisher wenig von der Motorsportart wissen.

Mehr lesen

12. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die Namibische Frauenliga ist in die Rückrunde gestartet. Erstmals in dieser Saison wurde nicht in Windhoek sondern Gobabis gespielt. Zum Auftakt gab es mit 1 zu 0 einen knappen Sieg der Khomas NAMPOL gegen die V Power Angels. Tabellenführer Tura Magic Ladies unterstrich einmal mehr seine herausragende Position beim 7 zu 0 gegen die NUST Babes. Namib Daughters besiegte die Girls Football Academy mit 2 zu 0, während Galz & Goals die Omaheke Queens mit 5 zu 0 überrannte. Im abschließenden Spiel gab es ein torloses Unentschieden von Right Way und UNAM Bokkies. An diesem Wochenende steht der 11. Spieltag an.

Mehr lesen

11. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Im Halbfinale des “Standard Bank Top 8”-Pokals treffen Tura Magic und Meister African Stars sowie Tigers und Tabellenführer Black Africa aufeinander. Dies ergab eine Auslosung vor dem Wochenende. Die Halbfinalspiele findet als Hin- und Rückspiele statt, wobei zunächst von allen im Kuisebmund-Stadion in Walvis Bay am Samstag gespielt wird. Die Rückspiele in Windhoek sind für zwei Wochen später angesetzt. Am Pokalwettbewerb nahmen die acht besten Mannschaften der vergangenen Premier-League-Saison teil. Dem Gewinner winken 500.000 Namibia Dollar, während der unterlegene Finalist 250.000 und die unterlegenen Halbfinalisten jeweils 125.000 Dollar erhalten.

Mehr lesen

8. März 2019 - Sport des Tages

Internationaler Sport

Wintersport

Im schwedischen Östersund hat die 50. Biathlon-Weltmeisterschaft begonnen. Zum Auftakt fand die Mixed-Staffel über 2 Mal 6 und 2 Mal 7,5 Kilometer statt. Gold ging an Norwegen vor Deutschland. – Heute steht der Sprint der Frauen über 7,5 Kilometer auf dem Programm. Insgesamt gilt Deutschland neben Norwegen als absoluter Favorit der WM. Dia Biathlon-WM dauert noch bis 17. März.

Mehr lesen

Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok