Donnerstag 18. Januar 2018

17. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Radsport

Namibias beste Radsportler können bei der “Mpumalanga-Tour” nicht mit der Weltspitze mithalten. Bei der 6-Tages-Tour, die morgen zu Ende geht, sind für Namibia Dan Craven, Tristan de Lange, Lotto Petrus, Kashululu Chiponeni, Johannes Hamunyela und Dirk Coetzee am Start. Bei der 3. Etappe konnten Coetzee und De Lange mit Ran 14 und 15 noch die besten Ergebnisse einfahren. Insgesamt sind 55 Radler am Start.

Mehr lesen

16. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Cricket

Namibias U19-Cricketauswahl hat auch das zweite Spiel bei der U19-Weltmeisterschaft verloren. Nach einer 87-Runs-Auftaktniederlage am Samstag, gab es nun eine klare 8-Wicket-Niederlage gegen England. Übermorgen geht es im abschließenden Vorrundenspiel der Gruppe C gegen Kanada. – Namibia hat die U19-Afrikameisterschaft mehrfach gewonnen und ist mit acht WM-Teilnahmen das erfolgreichste assoziierte Mitglied des Cricket-Dachverbandes ICC weltweit. Größter Erfolg war der Vorrundensieg gegen U19-Weltmeister Südafrika vor zwei Jahren.

Mehr lesen

15. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibia hat bei seinem ersten Auftritt jemals bei einer Afrikanischen Nationenmeisterschaft sensationell einen Sieg gefeiert. Gegen die Elfenbeinküste gab es ein 1 zu 0 nach hervorragender Leistung. Zum Auftakt hatte Gastgeber Marokko die Auswahl Mauretaniens deutlich mit 4 zu 0 besiegt. Ebenfalls in Gruppe A trennten sich Guinea und Sudan 1 zu 2. In Namibias Gruppe B spielte noch Sambia gegen Uganda 3 zu 1. Heute stehen mit Libyen gegen Äquatorialguinea und Nigeria gegen Ruanda zwei Partien der Gruppe C auf dem Spielplan.

Mehr lesen

12. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Boxen

Superfedergewichtboxer Jeremiah “Low Key” Nakathila hat sich in der Weltrangliste nach Richtlinien der WBO weiter verbessert. Er steht nun auf Weltranglistenplatz 6 und konnte dank seines Überraschungssieges gegen den Südafrikaner Sibusiso Zingange um drei Ränge aufsteigen.

Mehr lesen

11. Dezember 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Panduleni Nekundi, derzeitig der beste Torschütze der Namibia Premier League, könnte zu einem der herausragendsten Spieler der anstehenden Nationenmeisterschaft werden. Sollte er so treffen wie bisher in der Liga, könnte man alleine in den drei Vorrundenspielen mit vielen Toren von Nekundi rechnen. Aktuell plant Nationaltrainer Ricardo Mannetti aber wohl nur mit Nekundi als Ersatzspieler. Bisher gab er stets Hendrick Somaeb von den Blue Waters den Vorzug im Sturm. – Für Namibia geht die Afrikanische Nationenmeisterschaft in drei Tagen mit der Partie gegen die Elfenbeinküste los.

Mehr lesen

10. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibias Nationalmannschaft hat sich in einem Vorbereitungsspiel für die anstehende Nationenmeisterschaft mit 1 zu 1 von Favorit Ruanda getrennt. Der Gegner wurde bewusst ausgewählt, da er einen ähnlichen Spielaufbau wie die Elfenbeinküste, dem ersten Gegner der Brave Warriors im Turnier hat. – Die Afrikanische Nationenmeisterschaft beginnt am Freitag. Namibia spielt erstmals am Sonntag. Weitere Gegner sind Uganda und Sambia.

Mehr lesen

9. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Der Vorsitzende des Erstligaschlusslichts Rundu Chiefs, Jesaya Nangolo, hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Aufgrund von anderen und familiären Verpflichtungen könne er sein Amt nicht mehr zum Wohle des Vereins ausführen. Er wolle anderen Personen mit neuen Ideen zudem eine Chance geben sich zur Verwirklichen. Der Verein hat den Rücktritt bisher aufgrund von formellen Fehlern nicht akzeptiert, gab ein Sprecher der Chiefs bekannt.

Mehr lesen

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League