Dienstag 18. Februar 2020

Music low res4 300ppx

 

22. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die HopSol-Jugendliga wird in diesem Jahr um 500 Spieler erweitert. Durch die Einrichtung einer Liga in der Region Erongo, in den Ortschaften Swakopmund und Walvis Bay, werde man den Gedanken der Liga weitertragen. Es geht um die Entwicklung von Nachwuchskickern zwischen neun und 19 Jahren. In Windhoek wurde die Liga im vergangenen Jahr mit knapp 1500 Spielern ins Leben gerufen. Diese kann in diesem Jahr auch zwei Vereine aus der Region Hardap begrüßen. Insgesamt treten 20 Schulen in Windhoek und sieben in der Küstenliga an.

Mehr lesen

21. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Nach mehr als fünf Monaten Spielpause steht für die namibische Damen-Fußballnationalmannschaft gleich ein wichtiges Spiel auf dem Programm. Am Montag geht es in der Qualifikation für die Fußball-Afrikameisterschaft gegen Simbabwe. Die Brave Gladiators werden dann am3. März zum Rückspiel nach Harare reisen. Gegen Simbabwe gab es bisher einen Sieg und eine Niederlage. Sollte Namibia die erste Qualifikationsrunde überstehen geht es gegen Tansania oder Sambia. – Namibias Damenauswahl hat bisher nur beim Heimturnier 2014 an einer Afrikameisterschaft teilgenommen.

Mehr lesen

20. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Radsport

Die namibische Radsportnationalmannschaft hat bei den Afrikameisterschaften den sechsten Rang belegt. Insgesamt nahmen elf Radsportler aus Namibia in Ruanda teil. Das Juniorenteam gewann die einzige Medaille für Namibia. Im Zeitfahren gab es Bronze. Von den insgesamt 23 teilnehmenden Nationen war Eritrea die mit Abstand beste. An das nordostafrikanische Land gingen 20 Medaillen, davon zehn aus Gold. Es folgten Äthiopien und Gastgeber Ruanda.

Mehr lesen

19. Februar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Boxen

Paulus “The Hitman” Moses ist nicht länger Boxweltmeister. Er verlor seinen Verteidigungskampf nach Richtlinien der WBO einstimmig nach Punkten. Neuer Weltmeister ist damit der Mexikaner Raymundo Beltrán. – Moses hat nun mit seinen 40 Jahren insgesamt 40 Siege mit 25 KO’s, vier Niederlagen und ein Unentschieden auf seinem Kampfplan stehen.

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.