Samstag 14. Dezember 2019

Music low res4 300ppx

 

9. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Cricket

Namibias Cricket-Nationalmannschaft der Damen darf weiter auf eine Teilnahme an der T20-WM hoffen. Da Simbabwe vom ICC suspendiert wurde, nehmen die Namibierinnen nun den Platz ein. Nigeria ersetzt bei den Herren die Auswahl Simbabwes. Simbabwe war bereits im Juli vom Weltverband suspendiert worden, nachdem die Politik in die Verbandsgeschehnisse eingegriffen hatte. Namibia spielt nun Ende des Monats in Schottland.

Mehr lesen

8. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibias Damenauswahl hat den COSAFA-Cup in Südafrika auf dem achten Platz von zwölf teilnehmenden Nationen abgeschlossen. Hinter Namibia platzierten sich Angola, Mosambik, Mauritius und die Komoren. Heute finden indessen die Halbfinalspiele in Port Elizabeth statt. Sambia trifft, wie bereits im letzten Vorrundenspiel, auf Botswana. Fünffachmeister und Titelverteidiger Südafrika trifft auf Simbabwe, das als einzige weitere Nation bisher einmalig den COSAFA-Cup der Frauen gewinnen konnte.

Mehr lesen

7. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibias Fußballdamen haben sich mit einem deutlichen Sieg gegen Außenseiter Mauritius vom COSAFA-Cup verabschiedet. Nach 90 Minuten stand es 8 zu 0. Damit beendet Namibia die Gruppe B auf dem dritten Tabellenplatz, nachdem zuvor gegen Botswana mit 0 zu 1 und Sambia mit 2 zu 3 verloren wurde. Die Halbfinalpartien der diesjährigen Meisterschaft des Südlichen Afrikas heißen Sambia gegen Botswana sowie Südafrika gegen Simbabwe. Botswana spielte gegen Sambia 0 zu 0 und zog somit als bester Gruppenzweiter ins Halbfinale ein. - Südafrika hat bisher fünf Titel gewonnen, Simbabwe ist die einzige andere Nation die das Turnier schonmal gewinnen konnte.

Mehr lesen

6. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Rugby

United bleibt Tabellendritter in der Rugby Premier League. Die Mannschaft aus Windhoek trennte sich in einem packenden Spiel 38 zu 38 von den Kudus. Mit nun 45 Zählern liegt United drei Punkte hinter Tabellenführer UNAM und nur zwei Zähler hinter den Wanderers auf Rang 2. Die diesjährige Rugby-Liga ist eine der spannendsten und engsten der vergangenen Jahre. Die Kudus sind nach dem Unentschieden mit nun 18 Punkten Tabellensechster.

Mehr lesen

5. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Der Traum der namibischen Fußballdamen den COSAFA-Cup zu gewinnen ist bereits nach der Vorrunde vorbei. Nach der überraschenden Auftaktniederlage gegen Botswana gab es im zweiten Spiel gegen Sambia nur ein 2 zu 3. Damit können die namibischen Damen um Superstar Zenatha Coleman nicht mehr Platz 1 oder 2 der Gruppe und damit den Halbfinaleinzug schaffen. Im abschließenden Spiel gegen Außenseiter Mauritius geht es für Namibia nur noch um die Ehre. – In Gruppe A hat Südafrika derzeit 6 Punkte, vor Malawi und Madagaskar mit jeweils 3 Zählern. In Gruppe B und C stehen Sambia, Botswana, Simbabwe und Swasiland mit jeweils 6 Punkten dar. - Beim U20-Turnier trennte sich Namibia von Südafrika mit 0 zu 1. Das erste Spiel hatte Namibia mit 2 zu 1 gegen Mosambik gewonnen.

Mehr lesen

2. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Mit einer schlechten Leistung sind die namibischen Fußballdamen in den COSAFA-Cup 2019 gestartet. Zum Auftakt gab es gegen Botswana ein 0 zu 1. Es war erst die zweite Niederlage gegen den Nachbarn im achten Spiel. Zuletzt gab es eine Niederlage und ein Unentschieden im April. Nun zählt gegen Mauritius und Sambia nur ein Sieg; lediglich der Gruppenerste kommt weiter. - Die Namibische U20-Auswahl gewann indessen beim U20-COSAFA-Cup der Frauen mit 2 zu 1 gegen Mosambik.

Mehr lesen

1. August 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Boxen

Für Namibias Boxer ist das Ziel bei den anstehenden Afrikaspielen eine Spitzenposition auf dem Kontonent zu behaupten. Vom 19. bis 31. August finden die Spiele in Marokko statt. Der Namibische Boxverband hat 19 Boxer in den nationalen Wettbewerben ermittelt, die alle die Chance auf eine Medaille hätten. Nur eine Auswahl hiervon darf jedoch an den Spielen teilnehmen. Vor vier Jahren im Kongo konnten unter anderem Junias Jonas ind Mathias Hamunyela für Namibia Silber gewinnen.

Mehr lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.