Sonntag 20. August 2017

22. Juni 2016 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Auszeichnung

Drei namibische Sportler haben es in die engere Auswahl der ersten Sports Awards des südlichen Afrikas geschafft. Wie das Organisationskomitee nun bekannt gab, können sich die Behindertensportler Johanna Benson und Ruben Gowaseb sowie das Rad-Ass Tristan de Lange Hoffnung auf den Titel machen. Nominierte aus zehn verschiedenen Ländern stehen zur Auswahl. Darunter auch die zweifache Olympia-Gewinnerin Kirsty Coventry aus Simbabwe.

Mehr lesen

22. Juni 2016 - Sport am Morgen

Namibische Fans beim COSAFA-Cup; © Hesron Kapanga/NAMPA

Namibischer Sport

Fußball

Namibia hat beim COSAFA-Cup im eigenen Land Dank einer sehr guten Leistung mit 3 zu 0 gegen Mosambik gewonnen und steht damit im Trostrundenfinale. Dort steht auch die Auswahl Sambias, die mit 3 zu 2 gegen Lesotho gewann. - Heute finden die regulären Halbfinalspiele zwischen Südafrika und Swasiland sowie Botswana und der Demokratischen Republik Kongo statt.

Mehr lesen

21. Juni 2016 - Sport am Abend

Olympische Flagge; © Pierre de Coubertin/Wikimedia Commons

Sport international

Olympische Spiele

IOC-Präsident Thomas Bach will saubere russische Leichtathleten bei den Olympischen Spielen in Rio starten lassen. Dies teilte das Internationale Olympische Komitee am Nachmittag nach einem Spitzentreffen mit. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die Sportler sich außerhalb des maroden Anti-Doping-Systems Russlands aufhalten und testen lassen müssen. Russlands Sportminister Mutko sagte, Russland sei für eine Teilnahme sauberer Athleten bereit, alle Bedingungen des IOC einzuhalten.

Mehr lesen

21. Juni 2016 - Sport am Mittag

Tischtennis (Symbolbild); © David Stern/Freeimages.com

Sport in Namibia

Tischtennis

Reese Saunderson und Dietrich Möwes haben die Junior-Meisterschaften am vergangenen Wochenende dominiert. Die Dauersiegerin Saunderson setzte sich im Damen-Finale der U18-Wertung deutlich mit 3:0 gegen die an Nummer zwei gesezte Kaityln Beukes durch. Möwes triumphierte bei den unter 19-jährigen Jungen mit gleichem Ergebnis über seinen Rivalen Yannick Bohn. Im Doppel-Endspiel behielten Saunderson und Möwes zusammen die Oberhand.

Mehr lesen

Werbung