Freitag 13. Dezember 2019

Music low res4 300ppx

 

18. November 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Im zweiten Spiel der Qualifikation zur Afrikameisterschaft 2021 in Kamerun konnte die namibische Auswahl in Conakry gegen Guinea nicht gewinnen. Am Ende hieß es 2 zu 0 für die Westafrikaner. Damit ist Namibia nach zwei Spielen nur noch mit 3 Punkten Tabellendritter, hinter Mali und Guinea mit vier Zählern. Die ersten beiden Mannschaften qualifizieren sich für den Afrika-Cup. Die nächsten Qualispiele finden erst im August kommenden Jahres statt.

Mehr lesen

15. November 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Sonntag steht für die Brave Warriors das zweite Qualifikationsspiel für die Afrikameisterschaft 2021 an. Es geht nach Conakry und dort wird gegen die Auswahl Guineas gespielt. Vorgestern hatten die Brave Warriors ihr erstes Qualispiel zu Hause gegen den Tschad mit 2 zu 1 gewonnen. Mali trennte sich gestern von Guinea 2 zu 2 und Südafrika spielte gegen Ghana 0 zu 2. Mosambik besiegte Ruanda mit 2 zu 0. Heute steht unter anderem die Partie zwischen Simbabwe und Botswana in Gruppe H auf dem Spielplan. Der Afrika-Cup 2021 findet in Kamerun statt.

Mehr lesen

14. November 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibias Nationalmannschaft hat das erste Qualifikationsspiel für die Afrikameisterschaft 2021 in Kamerun gegen den Tschad gewonnen. Im Windhoeker Sam-Nujoma-Stadion gab es ein 2 zu 1. Weiter Ergebnisse waren unter anderem: Malawi gegen Südsudan 1 zu 0 und Guinea-Bissau gegen Eswatini 3 zu 0. - Heute spielt in Namibias Gruppe Mali gegen Guinea.

Mehr lesen

13. November 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Leichtathletik

Medaillenhoffnung Ananias Shikongo hat bei der paralympischen Leichtathletik-WM in Dubai das Finale über 100 Meter in der Kategorie T11 verpasst. Er wurde in seinem Halbfinallauf disqualifiziert. 2016 lief Shikongo bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro in 11,11 Sekunden noch Afrikanischen Rekord über diese Distanz. Vor zwei Jahren in London gewann er über die 100 Meter Silber. - Lahja Ishitile hat bei den Damen über die 200 Meter T11 das Halbfinale erreicht. Sie überzeugte im Vorlauf mit Saisonbestleistung und einem 2. Rang.

Mehr lesen

12. November 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Sambia hat die sechste Auflage des Hage-Geingob-Cups gewonnen. Die Mannschaft setzte sich gegen eine namibische Auswahl ungefährdet mit 2 zu 0 durch. Die Brave Warriors hatten die letzten beiden Auflagen 2018 gegen Ghana und 2017 gegen Simbabwe gewonnen. Davor wurde der Pokal drei Mal mit dem namibischen Fußballmeister, zwei weiteren namibischen Vereinen und einer Gastmannschaft aus Südafrika ausgetragen. Mamelodi Sundowns aus Pretoria gewann alle drei Auflagen.

Mehr lesen

8. November 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Leichtathletik

Gestern haben die paralympischen Weltmeisterschaft in Dubai begonnen. Namibia ist mit insgesamt 13 Sportlern vertreten. Zur namibischen Delegation gehören auch drei aktive Betreuer und vier Funktionäre. Als Ziel hat das Paralympische Komitee Namibias fünf direkte Qualifikationen für die Paralympischen Spiele 2020 in Tokio ausgegeben. Erstmals nimmt ein namibischer Sportler in der F40-Kategorie teil. Sylvia Shivola tritt im Kugelstoßen der Menschen mit Kleinwuchs an. Zu den namibischen Medaillenfavoriten zählen Johannes Nambala und Johanna Benson.

Mehr lesen

7. November 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Feldhockey

Die Saints sind neuer namibischer Feldhockey-Meister in allen Hauptligen. Bei den Herren beendete der Verein die Saison mit 32 Punkten vor dem DTS mit 27 Zählern und WOBSC mit 18 Punkten. Bei den Damen warne die Saints mit 27 Punkten, vor WOBSC mit 14 Zählern erfolgreich. Hier wurden die Wanderers mit 13 Punkten Dritter. In der Reserve League der Damen stehen ebenfalls die Saints, mit 29 Punkten, einsam an der Spitze.

Fußball

Heute treffen sich die Anwälte der verfeindeten Fußballorganisationen Namibia Football Association NFA und Namibia Premier League NPL vor dem Obergericht in Windhoek. Die NPL will gegen ihre Suspendierung durch das von der FIFA eingesetzte Normalisierungskomitee der NFA vorgehen. Sollte das Gericht dem Antrag nicht stattgeben, werde die NFA am Samstag mit ihrer außerordentlichen Hauptversammlung ohne Vertreter der NPL fortfahren. Die NPL wolle hingegen endlich mit der neuen Premier League-Saison beginnen und erwarte dazu Anweisungen der NFA. Die NPL drohte auch damit zwei angeblich falsch registrierte Spieler der Nationalmannschaft auffliegen zu lassen. Damit wäre die Teilnahme der Brave Warriors an der Afrikanischen Nationenmeisterschaft ab Januar vermutlich nicht mehr möglich.

Internationaler Sport

Fußball

In der UEFA-Championsleague fanden am Abend die letzten Spiele des vierten Spieltages statte. Bayern München trennte sich zu Hause von Olympiakis Piräus mit 2 zu 0. Die Münchener haben nun X Siege zu Buche stehen und sind sicher mit ihren 12 Punkten im Achtelfinale. Im zweiten Spiel mit deutscher Beteiligung bekam es Leverkusen mit Atlético Madrid zu tun. Das Spiel endete nach 90 Minuten 2 zu 1. Leverkusen ist damit mit 3 Punkten weiterhin Tabellenletzter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.