Sonntag 25. Februar 2018

25. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Hallenhockey

Die Vorbereitungen für die anstehende Hallenhockey-Weltmeisterschaft in Berlin sind weitestgehend abgeschlossen. Ab dem Wochenende sollen die ersten Mannschaften eintreffen. Namibias Frauennationalmannschaft hatte sich durch einen sensationellen Erfolg über Südafrika ebenfalls für die WM qualifiziert. Es ist die zweite Teilnahme für die namibischen Damen nach dem 10. Platz bei der WM 2011. Die Mannschaft soll in Deutschland von Margreth Mengo als Kapitänin mit 37 Nationaleinsätzen angeführt werden. Vier nominierte Spielerinnen haben bisher kein Spiel für die Nationalmannschaft absolviert.

Mehr lesen

24. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibia trifft bei seiner ersten Teilnahme bei einer Afrikanischen Nationenmeisterschaft im Viertelfinale auf Gastgeber Marokko. Im abschließenden Gruppenspiel spielten die Brave Warrios 1 zu 1 gegen Sambia und verpassten damit den Gruppensieg. Sambia trifft auf den Sudan. Zudem spielten gestern Äquatorialguinea und Nigeria 1 zu 3, Ruanda trennte sich von Libyen 0 zu 1. Aus Gruppe C stehen somit Nigeria und Libyen in der Runde der Letzten 8. Heute werden noch der Sieger und Gruppenzweite aus Gruppe D ermittelt.

Mehr lesen

23. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Cricket

Namibia hat auch im vierten Spiel bei der U19-Cricket-Weltmeisterschaft eine herbe Niederlage einstecken müssen. Im Viertelfinale der Trostrunde verlor die Mannschaft mit 7 Wickets gegen die Auswahl Simbabwes. Namibia kam lediglich auf 113 Runs, während das Spiel für Simbabwe dann bei 114 für 4 beendet war. Nun geht es für Namibia im Trostrunden-Playoff-Halbfinale um den ersten Sieg bei der WM. Hier geht es gegen Sri Lanka oder Kenia.

Mehr lesen

22. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Cricket

Für Namibias U19-Nationalmannschaft geht es heute im Viertelfinale der Trostrunde gegen die Auswahl Simbabwes. Nach drei Niederlagen in der Gruppenphase will Namibia nun unbedingt ein Spiel gewinnen. – Im Viertelfinale der Hauptrunde trifft unter andere, Südafrika auf Pakistan.

Mehr lesen

19. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibia hat auch im zweiten Gruppenspiel bei der Afrikanischen Nationenmeisterschaft einen Sieg eingefahren. Gegen Uganda gab es in 1 zu 0. Sein Auftaktspiel hatte Namibia gegen die Elfenbeinküste gewonnen. Im zweiten Spiel des Tages trennten sich die Elfenbeinküste und Sambia 0 zu 2. Damit stehen Namibia und Sambia vor dem letzten Gruppenspiel beide bereits sicher im Viertelfinale. Für die Brave Warriors ist es die erste Teilnahme an dem Turnier.

Mehr lesen

18. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Radsport

Auch auf der vierten Etappe der „Mpumalanga-Tour“ gab es für die besten Radfahrer Namibias nichts zu holen. Sie landeten auf den Rängen 14 und 17 sowie 39, 50, 51 und 53. Tristan de Lange war einmal mehr der beste namibische Fahrer. Der mehrfache namibische Meister und U23-Afrikameister Lotto Petrus kam nur als letzter durchs Ziel. Afrikameister und Olympiateilnehmer Dan Craven kam ebenfalls nicht unter die besten Radler und musste sich auf der 457 Kilometer langen Etappe mit Rang 39 begnügen.

Mehr lesen

17. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Radsport

Namibias beste Radsportler können bei der “Mpumalanga-Tour” nicht mit der Weltspitze mithalten. Bei der 6-Tages-Tour, die morgen zu Ende geht, sind für Namibia Dan Craven, Tristan de Lange, Lotto Petrus, Kashululu Chiponeni, Johannes Hamunyela und Dirk Coetzee am Start. Bei der 3. Etappe konnten Coetzee und De Lange mit Ran 14 und 15 noch die besten Ergebnisse einfahren. Insgesamt sind 55 Radler am Start.

Mehr lesen

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League