Samstag 15. Dezember 2018

Der Tourismus-Treff von Hitradio Namibia bringt wöchentlich die wichtigsten Nachrichten aus dem namibischen Tourismus, Nachrichten für Namibias Kernzielmarkt und innovative Tourismusentwicklungen.

12. Dezember 2018 - Tourismus-Treff

Der Staatliche Unterkunftsbetreiber Namibia Wildlife Resorts hat eine große Marketingaktion in Ghana beendet. Es ging darum mehr Westafrikaner nach Namibia und vor allem in die Unterkünfte von NWR zu locken. Direktflüge zwischen Nigeria bzw. Ghana und Namibia machen dieses möglich. NWR habe mit vielen Tour-Veranstaltern in Ghana gesprochen und Namibia als Reiseland vorgestellt. Zudem wurden gemeinsam mit verschiedenen namibischen Ministerien und Air Namibia spezielle Reisepakete für Ghanesen geschnürt.

Mehr lesen

5. Dezember 2018 - Tourismus-Treff

Namibia Wildlife Resorts schließt das Kalenderjahr mit einem zufriedenstellenden Fazit ab. Im Finanzjahr 2017/18 wurde ein Umsatz von mehr als 360 Millionen Namibia Dollar erzielt. Die Auslastung der staatlichen Lodges und Camps sei aufgrund aggressiven Marketings gesteigert worden. Insbesondere neue Paketangebote, vor allem für den KAZA, haben großes Interesse hervorgerufen.

Mehr lesen

28. November 2018 - Tourismus-Treff

Air Namibia setzt verstärkt auf Online-Lösungen. In Zusammenarbeit mit Optiontown können nun unter anderem Upgrades, aber auch der Zugang zur Lounge online gebucht werden. Zudem wurden Reisepässe eingeführt, die den Kauf von Flugtickets zum Beispiel zwischen Windhoek und Kapstadt zum Festpreis ermöglichen. Mehr dazu findet man auf der Website airnamibia.optiontown.com

Mehr lesen

Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok