Sonntag 21. April 2019

Der Tourismus-Treff von Hitradio Namibia bringt wöchentlich die wichtigsten Nachrichten aus dem namibischen Tourismus, Nachrichten für Namibias Kernzielmarkt und innovative Tourismusentwicklungen.

27. Februar 2019 - Tourismus-Treff

Der namibische Staat kann sich über fast 40 Millionen Namibia Dollar an Glücksspieleinnahmen freuen. Soviel wurde in den staatlichen Kasinos und Spielhallen, einem dem Tourismusministerium zugeordneten Bereich, im Finanzjahr 2018 eingenommen. Insgesamt gibt es 260 Glücksspieleinrichtungen im ganzen Land. Von Touristen werden meist die großen drei Casinos in Windhoek sowie das Casino in Swakopmund besucht.

Mehr lesen

13. Februar 2019 - Tourismus-Treff

Die Bettenauslastung der Mitgliedsunterkünfte des namibischen Gastgewerbeverbandes HAN ist 2018 erneut gesunken. Der Rückgang gegenüber 2017 habe 4 Prozentpunkte auf nun 53 Prozent betragen. 2016 lag die Auslastung der HAN-Mitgliedsunterkünfte noch 10 Prozentpunkte höher. Vor allem das erste Halbjahr 2018 sei deutlich schwächer gewesen. Die Statistiken der HAN beruhen auf den Angaben von 120 Unterkünften im ganzen Land.

Mehr lesen

6. Februar 2019 - Tourismus-Treff

Ghana hat die komplette Öffnung seines Luftraums für afrikanische Fluggesellschaften abgeschlossen. Im Rahmen des „Single African Air Transport Market“-Abkommens werden nun alle Flüge von Gesellschaften aus afrikanischen Partnerländern als Inlandsflüge behandelt. Diese würde nun auch Air Namibia ermöglichen, die im vergangenen Jahr diskutierte Verbindung von Ghana ins Vereinigte Königreich aufzunehmen. Die nötigen bilateralen Abkommen habe Ghana mit Namibia und den Seychellen bereits unterzeichnet.

Mehr lesen

Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok