Mittwoch 20. September 2017

Damara-Rotschnabeltoko

Damara-Rotschnabeltoko; Hans Hillewaert /, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2472358

…den Damara-Rotschnabeltoko (Tockus damarensis). Diese Nashornvogelart galt jahrelang als eine Unterart der Rotschnabeltkokos, wird aber mittlerweile als eigenständige Art gesehen. Vor allem sein Paarungsverhalten unterscheidet sich vom klassischen Rotschnabeltoko. Zudem ist der Damara-Rotschnabeltoko mit einer Länge von bis zu 35 Zentimetern etwas größer. Er ist ausschließlich im Nordwesten und Norden Namibias anzutreffen. Seine Nahrung besteht vor allem aus Samen, Früchten und Insekten.

Werbung