Samstag 18. August 2018

Kaptölpel

Kaptölpel; Winfried Bruenken (Amrum) - Own work, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1325690

…den Kaptölpel (Morus capensis). Dieser Meeresvogel ist einer der am häufigsten an der namibischen Atlantikküste anzutreffende Tölpel. Der etwa gänsegroße Kaptölpel wird bis zu 95 Zentimeter lang und hat eine Flügelspannweite von bis zu 185 Zentimetern. Sein Verbreitungsgebiet ist die Westküste Afrikas im Einfluss des Benguelastroms sowie der indische Ozean an der Küste Südafrikas bis etwa Südmosambik. Der Kaptölpel ist weiß mit schwarzen Schwanzenden, einem orangebraunen Haupt und grauem Schnabel.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok