Montag 17. Juni 2019

Liebig-Haus

…das Liebig-Haus. Heute auch unter dem Namen „Geisterhaus“ bekannt, wurde das Gebäude 1911 als Wohnhaus auf der heutigen Farm Neu-Heusis westlich von Windhoek im Khomas-Hochland errichtet und nach dem Chemiker Justus von Liebig benannt. Es war einst Heimat hochrangiger Mitarbeiter des Unternehmens Liebig’s Extract of Meat Company (heute das Brühwürfel-Unternehmen Oxo), welches bereits im Jahre 1907 die umliegenden 200.000 Hektar Farmland erworben hatte. Seine Lage auf einem kleinen Hügel erlaubte den Bewohnern, die riesigen Rinderherden zu überwachen. Seit mehreren Jahrzehnten ist das Wohnhaus ungenutzt und verfällt zunehmend. Es war eine Zeit lang ein Nationales Denkmal Namibias.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok