Dienstag 13. November 2018

Rheinische Missionskirche Keetmanshoop

…die Rheinische Missionskirche Keetmanshoop. Dieses 1895 errichtete Kirchengebäude ist seit 1978 ein Nationales Denkmal Namibias. Errichtet unter der Aufsicht des Missionars Tobias Fenchel ersetzte sie die erste, um 1890 zerstörte, Kirche. Das Baumaterial stammte aus Lüderitz. Vorbild der Kirche in Keetmanshoop war die Kirche in Fenchels Heimatort Gambach in Deutschland, mit ihrem 30 Meter hohen, quadratischen Turm. Die Kirche soll bis zu 1000 Gläubigen Platz bieten. Die letzte Vollsanierung des Gebäudes fand 1985 statt.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok