Mittwoch 19. September 2018

St.-Marien-Kathedrale

…die St.-Marien-Kathedrale. Als Dom des Erzbischofs von Windhoek ist die St.-Marien-Kathedrale das wichtigste römisch-katholische Kirchengebäude in Namibia. Die Kirche im neoromanischen Stil wurde zwischen 1906 und 1908 im Zentrum der heutigen Hauptstadt aus lokalen Baumaterialien errichtet. 1931 wurde sie erweitert. Die nach Osten gerichtete Eingangsfassade wird von den beiden 30 Meter hohen quadratischen Ecktürme rechts und links vom Haupteingang dominiert. St. Marien ist seit 1983 ein Nationales Denkmal Namibias.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok