Dienstag 27. Juni 2017

Weissrückenmausvogel

© Text: Namibia Bird Club, Foto: G. Groenning
...den Weissrückenmausvogel (Colius colius). Er trägt seinen Namen mit Recht, erinnert doch sein graues Gefieder und der lange Schwanz an eine Maus. Er hat einen bläulich weißen Schnabel, rote Füsse und auf dem Rücken einen weißen Streifen umrandet mit violetten Federn. Er frisst mit Vorliebe Blüten, Blätter, Früchte und Termiten. Die vier nach vorne gerichteten Zehen erklären das Hängen und Klettern in Zweigen und Ӓsten. Mausvögel sonnen ihre Bauchseite ausgiebig und oft, denn die gesammelte Solarenegie unterstützt die Verdauung.
 

Werbung