Samstag 22. Februar 2020

Music low res4 300ppx

 

12. Februar 2020 - Nachrichten am Abend

Der „Fishrot“-Skandal war das Hauptthema bei der ersten Sitzung der Nationalversammlung in diesem Jahr. Zahlreiche Fragen kamen hierzu vor allem von den Oppositionsparteien RDP und PDM. Unter anderem wollten diese wissen, warum die staatliche National Fishing Corporation 17,5 Millionen Namibia Dollar an einen Anwalt gezahlt habe, wovon mindestens 7 Millionen gleich an einen Geschäftsmann weitergeleitet wurden. Zudem sei es zweifelhaft, dass Albert Kawana als langjähriges Mitglied nun das Verhalten seiner Ex-Ministerkollegen verfolgen soll.

 

Die Umschlagszahlen am Hafen Lüderitz entwickeln sich extrem positive. Laut dem staatlichen Hafenbetreiber NAMPORT hat sich der Umschlag vor allem durch Bergbauprodukte zuletzt von 600.000 Tonnen auf 800.000 Tonnen pro Jahr erhöht. Aktuell würden gar bis zu 10.000 Tonnen pro Tag umgeschlagen werden. Zudem haben unter anderem mit Debmarine Namibia weitere Bergbauunternehmen zugesagt ihre Ladungen von Port Nolloth in Südafrika nach Lüderitz zu verlagern. Zudem nehme die Zahl der Kreuzfahrttouristen ebenfalls stetig zu. So werden dieses Jahr 16 Kreuzfahrtschiffe und damit 60 Prozent mehr als im Vorjahr erwartet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.