Donnerstag 15. November 2018

13. März 2018 - Nachrichten am Abend

Nora Schimming-Chase ist tot. Die hochangesehene ehemalige Politikerin starb am frühen Morgen im Alter von 77 Jahren. Sie war seit der Unabhängigkeit vor allen in Diensten des Außenministeriums tätig. So baute Schimming-Chase die namibische Botschaft in Frankreich auf. Es folgten Botschafterstationen in Deutschland und bei den Vereinten Nationen. Seit 1962 war Schimming-Chase Mitglied der „SWANU of Namibia“, ehe sie 1999 die „Congress of Democrats“ mitbegründete. Ihr lagen die Rechte der Frauen und der Glaube besonders am Herzen. Schimming-Chase lebte zuletzt in ihrer Heimatstadt Windhoek.

Der ehemalige Berufungsrichter Pio Teek hat eine Zivilklage gegen die Regierung Namibias verloren. Oberrichter Herman Oosthuizen wies die Klage am Vormittag ab. Teek hatte den Staat auf 6,9 Millionen Namibia Dollar verklagt. Er habe dies mit der Verletzung seiner Rechte für eine faire Gerichtsverhandlung und Einschränkung seiner verfassungsrechtlichen Rechte begründet. Er musste sich ursprünglich 2005 wegen Vergehen an minderjährigen Kindern vor Gericht verantworten. Damals war er freigesprochen worden. Der Freispruch wurde 2016 aufgehoben und ihm droht ein erneutes Verfahren wegen zweifachen Kindesmissbrauchs.

Russland will im Fall des vergifteten russischen Doppelagenten das eingesetzte Nervengift selbst untersuchen und fordert Zugang von den britischen Behörden. Moskau sei unschuldig und zur Zusammenarbeit bereit, sagte Außenminister Lawrow. Die britische Premierministerin May macht Russland für den Anschlag verantwortlich und hat Moskau ein Ultimatum bis heute Abend gestellt, um sich zu erklären.

Im Weißen Haus gibt es den nächsten Personalwechsel auf höchster Ebene. US-Außenminister Rex Tillerson muss gehen. Präsident Trump hat ihn entlassen und den bisherigen CIA-Chef Mike Pompeo zu dessen Nachfolger bestimmt.


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok