Montag 25. Mai 2020

Music low res4 300ppx

 

13. Mai 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Der mutmaßliche Doppelmörder Ernst Lichtenstrasser muss sich vor dem Obergericht in Windhoek verantworten. Dies teilte das bisher zuständige Magistratsgericht in Swakopmund nach Rücksprache mit der Generalstaatsanwaltschaft mit. Lichtenstrasser hatte sich bei seiner letzten Anhörung Ende Februar nicht schuldig bekannt. Ihm wird der Mord an den beiden NIMT-Direktoren Eckhart Mueller und Heimo Hellwig vor etwas mehr als einem Jahr vorgeworfen. Zudem gehe es um illegalen Waffen- und Munitionsbesitz und Justizbehinderung. Am 5. Juni soll die erste Anhörung in Windhoek stattfinden.

Lesothos umstrittener Premierminister Thomas Thabane will noch heute zurücktreten. Dies kündigte er in einem Telefoninterview laut AFP an. Damit kann ein monatlicher politischer Streit in dem Königreich möglicherweise zu Ende gehen. Thabane hatte einen Rücktritt für Ende Juli in Aussicht gestellt, aber Immunität bis zum Lebensende verlangt. Dies wurde wiederholt abgelehnt. Er wird von der Staatsanwaltschaft verdächtigt seine ehemalige Ehefrau 2017 ermordet lassen zu haben. Ebenfalls involviert sein soll seine jetzige Ehefrau. Der mittlerweile 80-Jährige und die 58-Jährige befanden sich in einem erbitterten Scheidungskrieg. Thabanes Koalitionsregierung war am Montag gescheitert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.