Sonntag 09. August 2020

Music low res4 300ppx

 

19. Mai 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Staatspräsident Hage Geingob hat rückwirkend zur 30-jährigen Unabhängigkeit Namibias eine Amnestie für viele Gefangene ausgesprochen. Laut einer Veröffentlichung im Amtsblatt gelte diese für alle Kleinkriminellen mit einer Haftstrafe von weniger als 12 Monaten. Sie müssen die Hälfte ihrer Strafe verbüßt haben. Auch Rentner kommen, sofern sie sich gut geführt haben. Ausgeschlossen ist die Amnestie jedoch für alle Täter von Kapitalverbrechen wie Mord, Vergewaltigung, Hochverrat und schweren Raubes. Explizit gelte diese auch nicht für Wilderer streng geschützter Tierarten.

Die Namibische Wettbewerbskommission NaCC hat ihre Untersuchungen zu zahlreichen Beschwerden über Preissteigerungen von wichtigen Produkten während des Lockdowns abgeschlossen. Laut einer Presseerklärung seien deutliche Steigerungen von bis zu 1340 Prozent nachgewiesen worden. Es ginge vor allem um Hygieneprodukte und gesundheitsfördernde Lebensmittel wie Obst und Gemüse. Die meisten Beschwerden habe es gegen die Spar-Supermärkte, gefolgt von OK Foods, DisChem und Pick n Pay gegeben. Die NaCC betonte, dass eine Beschwerde generell noch kein rechtliches Vergehen eines der Unternehmen bedeute.

Ab Ende 2021 kann sich Namibia erstmals auf Besuche von Kreuzfahrtschiffen der Norwegian Cruise Line NCL freuen. Dies teilte das bermudische Unternehmen mit. Geplant seien ab Dezember 2021 bis mindestens in Jahr 2023 verschiedene Kreuzfahrten im südlichen Afrika anbieten. Basis hierfür soll Kapstadt sein. NCL ist, nach MSC Cruises, TUI und AIDA, der vierte große Anbieter der in Südafrika Kreuzfahrtschiffe stationieren will. Zu den geplanten Routen  gehört eine 12-tägige Kreuzfahrt von Kapstadt entlang der südafrikanischen Küste und Lüderitz sowie Walvis Bay.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.