Montag 10. Dezember 2018

6. Dezember 2018 - Nachrichten am Abend

Der Nationalrat hat einstimmig empfohlen das Budget des Sicherheitsministeriums massiv zu erhöhen. Nur so könne die namibische Polizei NAMPOL ihr Mandat erfüllen. Konkret wurde die ausufernde Zahl an Viehdiebstählen als Beispiel genannt. Hierbei schaue die Polizei weitestgehend machtlos zu, was an Geld aber auch der Einstellung läge. Alleine NAMPOL brauche 10 Milliarden Namibia Dollar im Jahr. Im aktuellen Finanzjahr 2018/19 steht nur etwa die Hälfte hiervon zur Verfügung.

Auch das Dorf Kalkrand kann keine lückenlose Buchführung vorweisen. Dies teilte das Büro des Generalbuchprüfers gegenüber der Nationalversammlung mit. Damit reiht sich Kalkrand in eine Reihe von Ortschaften im Land ein, die für Millionenbeträge keine Nachweise vorlegen können. Bei Kalkrand gehe es alleine um vier Millionen Namibia Dollar aus dem Finanzjahr 2016/17. Es gehe alleine um eine Million Namibia Dollar an Bargeld und fast drei Millionen Dollar an fehlerhaften Abschreibungen.

Weltweit wird der CO2-Ausstoß in diesem Jahr offenbar auf einen neuen Rekordwert steigen. Grund ist laut einer Studie vor allem der steigende Energiebedarf für Autos, Laster, Flugzeuge und Schiffe. Bei der Weltklimakonferenz in Polen geht´s gerade darum, dem Trend entgegenzuwirken. Der Klimaforscher Mojib Latif ist allerdings skeptisch.


Werbung
 
 

Deutsche Welle

Devisen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok