Montag 22. Oktober 2018

1. Oktober 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Boxen

Paulus Ambunda ist wieder Weltmeister im Superbantamgewicht nach Regeln der IBO. Er besiegte am Samstag den singapurischen Boxer Muhamad Ridhwan nach Punkten. Zwei Richter entschieden sich für Ambunda als Sieger, einer sah hingegen den Boxer aus Singapur als Sieger. Nach 2015 hält Ambunda, der bereits auch Weltmeister im Bantamgewicht nach Richtlinien der WBO sowie Unified Weltmeister im Superbantamgewicht der WBA und IBF war, wieder den Titel der IBO.

Fußball

Die Aufstiegsspiele zur 2. Liga im Süden wurden vom vergangenen Wochenende auf kommendes Wochenende verschoben. Zudem werden diese nicht mehr in Mariental, sondern im Vineta-Stadion in Swakopmund stattfinden. Um den Aufstieg kämpfen dabei die Gewinner der fünf dritten Südenligen aus ||Karas, Erongo, Hardap, Khomas und Omaheke. Insgesamt giubt es für Dates Eleven, Hardap Correctional Facility, Eleven Champions, Swakopmund FC und Tura Cosmos drei Aufstiegsplätze. Hintergrund der Verschiebung ist ganz einfach, dass das Stadion in Mariental für das Wochenende bereits für eine große Hochzeit gebucht gewesen sei.

Internationaler Sport

Fußball

Der FC Bayern München musste nach dem sechsten Spieltag die Tabellenführung abgeben. Durch die erste Saisonniederlage beim 0 zu 2 gegen die Hertha aus Berlin, haben die Münchener weiterhin 13 Punkte. Ganz vorne liegt nun Borussia Dortmund mit 14 Zählern. Schalke und Stuttgart konnten die ersten Saisonsiege feiern. – Indessen fand in der 2. Bundesliga das prestigeträchtige Stadtderbe zwischen dem Hamburger SV und dem FC St Pauli statt. Tausende Polizisten waren im Umfeld des Spiels im Einsatz. Die Partie ging torlos zu Ende.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok