Samstag 22. Februar 2020

Music low res4 300ppx

 

12. Februar 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Radsport
Namibias beste Mountainbiker, Tristan de Lange und Alex Miller, zeigten sich beim Tankwa Trek Mountain Bike Race in Südafrika von ihrer besten Seite. Das 2er-Team beendete das Rennen über vier Etappen in 11 Stunden, 8 Minuten und 39 Sekunden auf dem Bronzerang. Sie lagen damit nur knapp fünf Minuten hinter dem deutsch-schweizerischen Siegerduo Simon Stiebjahn und Urs Huber und nur zwei Minuten hinter David Nordemann aus den Niederlanden und dem Dänen Sebastian Fini. Von Experten wird die Leistung als sensationell eingestuft. Es sei die beste Leistung namibischer Radler seit dem Sieg von Mannie Heymans beim Cape Epic vor 16 Jahren. - Beide namibischen Radler kämpfen auch um den einzigen Teilnehmerplatz bei den Olympischen Sommerspielen in Peking.

Schwimmen
Kommende Woche finden die viertägigen die Schwimmmeisterschaften des Südlichen Afrika in der botswanischen Hauptstadt Gaborone statt. Aus Namibia werden 24 aktive Sportler teilnehmen. Begleitet werden diese von Nationalcoach Jean-Michael Leitner und Teammanagerin Theresa Westerduin.

Internationaler Sport
Tennis
Im niederländischen Rotterdam ist Jan-Lennard Struff in Runde 1 gescheitert. Er unterlag dem Kanadier Felix Auger Aliassime knapp in drei Sätzen. Zuvor scheiterte, ebenfalls gegen einen Kanadier, bereits überraschend deutlich Philipp Kohlschreiber. - In New York konnte Dominic Koepfer das Achtelfinale erreichen. Ausgeschieden ist hingegen der Südafrikaner Kevin Anderson.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.