Mittwoch 20. Januar 2021

Logo Hitradio Namibia

12. Januar 2021 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Cricket
Die Länderspielserie der namibischen Frauen-Cricketnationalmannschaft gegen Simbabwe wurd verschoben. Ursprünglich war diese zwischen dem 22. Januar und 3. Februar geplant. Aufgrund des Lockdowns in Simbabwe sei eine Austragung derzeit nicht möglich. Die fünf T20- und zwei 50-Over-Spiele sollen nun schnellstmöglich nachgeholt werden. Ersatzweise zur Spielserie ist nun ein Trainingslager für dien 14 nominierten Nationalspielerinnen geplant. – Bereits im Dezember war die Spielserie der Niederlande gegen Namibias Cricketherren für den Februar storniert worden.

Leichtathletik
Trotz der COVID19-Restriktionen war das alljährliche Quinton-Steele-Botes-Leichtathletik-Camp ein voller Erfolg. Dieses fand erstmals auf dem Sportgelände der Wanderers in Windhoek statt. Aufgrund finanzieller Probleme und geringerer Sponsorengelder reisten die besten Leichtathletiktrainer Südafrikas diesmal nicht an. Insgesamt nahmen mehr als 100 aktive Sportler teil, die aus allen Landesteilen angereist waren.

Internationaler Sport
Handball
Deutschland nimmt an der Handball-Europameisterschaft 2022 in Ungarn und der Slowakei teil. Das Team qualifizierte sich frühzeitig dank eines überragenden 34-zu-20-Sieges gegen Österreich. Gleichzeitig war die Partie das letzte Vorbereitungsspiel vor der WM in Ägypten, zu der die deutsche Mannschaft übermorgen aufbrechen wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.