Montag 17. Juni 2019

12. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die Namibische Frauenliga ist in die Rückrunde gestartet. Erstmals in dieser Saison wurde nicht in Windhoek sondern Gobabis gespielt. Zum Auftakt gab es mit 1 zu 0 einen knappen Sieg der Khomas NAMPOL gegen die V Power Angels. Tabellenführer Tura Magic Ladies unterstrich einmal mehr seine herausragende Position beim 7 zu 0 gegen die NUST Babes. Namib Daughters besiegte die Girls Football Academy mit 2 zu 0, während Galz & Goals die Omaheke Queens mit 5 zu 0 überrannte. Im abschließenden Spiel gab es ein torloses Unentschieden von Right Way und UNAM Bokkies. An diesem Wochenende steht der 11. Spieltag an.

Fußball

Der namibisch-englische Fußballprofi Ryan Nyambe wird namibischer Nationalspieler werden. Dies ist das Ergebnis von langen Verhandlungen zwischen dem Namibischen Fußballverband NFA und Nationaltrainer Ricardo Mannetti auf der einen Seite und Nyambe und seiner Mutter auf der anderen Seite. Nyambe habe sich schlussendlich für die Brave Warriors, für die er erstmals im September auflaufen soll, und gegen die englische Nationalmannschaft entschieden.

Marathon

Namibias beste Langstreckenläuferin, Helalia Johannes, hat den Frauenmarathon im japanischen Nagoya gewonnen. Sie lief die knapp 42 Kilometer in 2 Stunden, 22 Minuten und 25 Sekunden und stellte damit einen neuen namibischen Rekord auf. Damit knüpft Johannes nahtlos an ihre Leistungen vom vergangenen Jahr an. 2018 gewann sie sieben der acht Marathons an denen sie teilnahm und wurde einmal Zweite. Sie war im vergangenen Jahr, ebenso wie 2017, Namibias Sportlerin des Jahres.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok