Donnerstag 29. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

12. Oktober 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Boxen

Der Kilimanjaro Box Club aus Ongwediva wird am 31. Oktober 2020 ein Box Tournee für die Nördlichen Regionen ausrichten. Das Tournee für Boxer aus den Regionen Oshana, Ohangwena, Oshikoto und Omusati, wird im Oshakati Independence Stadion ausgetragen. Laut dem Klub Vorsitzenden Joseph Bernard, werden mindestens 30 Teilnehmer erwartet. Das Tournee wird unteranderem vom Mobilfunkanbieter MTC unterstützt. Das Tournee dient auch als Vorbereitung zu den Olympischen Spielen 2021 in Tokyo.


Internationaler Sport

Tennis

Rafael Nadal geht wohl für immer in die Tennis Geschichte ein. Der Spanier gewann gestern die French Open mit 6:0, 6:2 und 7:5 gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic. Nicht nur das er zum 13ten mal die French Open gewann, er feierte gestern auch seinen 100. Sieg. Mit seinem 20ten Titel einem Grand-Slam-Turnier, zog er gleich mit Roger Federer. „Nadal spielt in einer anderen Welt, die nur er kennt“ – so Tennis Legende Boris Becker nach dem Spiel.


Formel 1

Lewis Hamilton hat den Rekord von 91 Formel 1 Siegen von Michael Schumacher eingestellt. Hamilton gewann gestern den Großen Preis der Eifel vor Max Verstappen im Red Bull und Daniel Ricciardo im Renault. Auch der Siebte Weltmeistertitel scheint so gut wie sicher. Mit 230 Punkten liegt Hamilton mit 69 Zählern vor Valtteri Bottas auf Platz 2 - dass 6 Rennen vor Saisonende am 13 Dezember. Charles Leclerc im Ferrari landete auf Platz 7, Sebastian Vettel auf Rang 11. Gut lief es für Ersatzmann Nico Hulkenberg; er holte sich Platz 8. Seine Teilnahme wurde erst am Samstag beschlossen. Das nächste Rennen findet am 25 Oktober in Portugal statt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.