Montag 23. Oktober 2017

13. April 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Fußball

Das Ziel ist das Finale. Dies gab die Mannschaft der Region Otjozondjupa für den am Freitag beginnenden „Newspaper Cup“ aus. Trainer Frans Kandundu sieht seine U20-Mannschaft als Mitfavorit, nachdem diese in den vergangenen 14 Tagen intensive im Trainingslager gearbeitet hatte. Otjozondjupa hat den Newspaper Cup 2006 und 2013 gewonnen. Der diesjährige Cup endet mit dem Finale am Ostermontag.

Internationaler Sport

Fußball

Im Viertelfinale der UEFA-Championsleague konnten sich in den Hinspielen gestern Monaco, Real Madrid und Atlético Madrid durchsetzen. Monaco besiegte, nach dem Anschlag auf den BVB-Teambus am Dienstag, Dortmund auswärts mit 3 zu 2. Auch die Münchener Bayern mussten gegen Madrid beim 1 zu 2 eine Heimniederlage einstecken. Beide Tore für die Spanier schoss Superstar Cristiano Ronaldo. Atlético besiegte den englischen Meister Leicester 1 zu 0. - Vorgestern gewann bereits Turin deutlich gegen Barcelona mir 3 zu 0. – Heute stehen in der Europa-League vier Viertelfinalpartien an. Unter anderem muss Schalke bei Ajax in Amsterdam antreten.

Fußball

Der italienische Nationalspieler Armando Izzo darf für 1,5 Jahre keinen Fußball mehr spielen. Dies Urteil fällte das italienische Sportgericht. Zudem muss er umgerechnet 700.000 Namibia Dollar als Strafe bezahlen. Izzo wurde wegen Spielmanipulation verurteilt. Er soll vor drei Jahren in Italiens zweiter Liga als Spieler von Avellino das Ergebnis eines Spiels gegen Modena beeinflusst haben.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League