Mittwoch 20. September 2017

13. Juli 2017 - Sport am Morgen

Internationaler Sport

Tennis

Die Halbfinalpartien der Herren beim Grand-Slam-Turnier auf dem heiligen Rasen von Wimbledon sind perfekt. In jeweils fünf Sätzen setzten sich Marin Cilic aus Kroatien gegen den Luxemburger Gilles Muller und Sam Querrey aus den USA gegen die Nummer 1 der Welt, Andy Murray, durch. Im Schnelldurchlauf gewann der Schweizer Ausnahmespieler Roger Federer gegen Milos Raonic aus Kanada. Novak Djokovic musste verletzt im zweiten Satz aufgeben, so dass Tomas Berdych aus Tschechien ebenfalls in der Runde der Letzten 4 steht. Er trifft dort auf Roger Federer.

Radsport

Der deutsche Ausnahmeradler Marcel Kittel konnte auf der 11. Etappe seinen fünften Etappensieg feiern. Wie schon am Vortag fuhr Kittel über die 203,5 Kilometer von Eymet nach Pau als erster durchs Ziel. Der Deutsche bleibt damit in der Punktewertung in Führung und trägt auch am sechsten Tag in Folge „Grün“. Kittel würde der erste Deutsche nach Erik Zabel 2001 sein, der das Grüne Trikot als Punktbester bei der Tour de France behaupten kann. Derzeit hat Kittel 335 Punkte und damit 233 Punkte mehr als der zweitplatzierte Australie Michael Matthews. – In der Gesamtwertung führt weiterhin der Brite Chris Froome vorne. Kittel nimmt nur Platz 146 ein.

Fußball

In der Nacht fanden die zweiten Gruppenspiele der Gruppe B bei der Fußballmeisterschaft Nord- und Mittelamerikas statt. Panama trennte sich von Nicaragua 2 zu 1, während die USA es mit Martinique zu tun bekamen. Dies Spiel endete 3 zu 2. Damit liegt in Gruppe B nun die USA vor Panama, Martinique und Nicaragua. – In Gruppe A haben nach zwei Spielen Kanada und Costa Rica mit je vier Punkten die Nase vorn. In Gruppe C liegen nach nur einem Spiel Mexiko und Jamaika nach Siegen an der Spitze. – Es kommen alle Gruppenersten und -zweiten sowie die beiden besten Gruppendritten ins Viertelfinale.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League