Dienstag 25. Juli 2017

16. Mai 2017 - Sport am Mittag

Namibischer Sport

Radsport

Vera Adrian und Candice Lill haben ihren Titel beim Mountainbike-Event sani2c an Südafrikas Ostküste erfolgreich verteidigt. Zum Auftakt war das namibisch-südafrikanische Duo vom Team dormakaba am Donnerstag noch mehr als eine Minute langsamer gewesen als Amy Mcdougall und Samantha Sanders. Nachdem die zweite Etappe wegen starker Regenfälle annulliert wurde, verdrängten Adrian und Lill die beiden Südafrikanerinnen dann auf dem dritten und letzten Teilstück von der Spitzenposition. Ihr Gesamtvorsprung betrug am Ende fast drei Minuten.

Internationaler Sport

Fußball

Lucien Favre ist laut „Bild“-Zeitung der Top-Kandidat für die Nachfolge von Thomas Tuchel als Trainer von Borussia Dortmund. Der BVB sei sich mit Favre bereits „weitgehend einig“, berichtete die Zeitung ohne weiteren Quellenverweis auf ihrer Internetseite. Im Gespräch ist demnach ein Ein-Jahres-Vertrag plus Option auf eine weitere Saison. Allerdings stehe noch eine Einigung über die Ablösesumme aus. Favre trainiert aktuell den französischen Club OGC Nizza.

Tennis

Roger Federer verzichtet dieses Jahr auf die Teilnahme an den French Open in Paris. Der 35-jährige Schweizer begründete seinen Entschluss gestern Abend damit, sich auf die Rasen- und Hartplatzturniere konzentrieren zu wollen. Die Sandplatzsaison werde er daher komplett auslassen. Die richtige Turnierplanung sei für ihn inzwischen zum Schlüssel geworden, um erfolgreich zu bleiben, schrieb Federer auf seiner Homepage. Die French Open beginnen am 28. Mai.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League