Samstag 27. Mai 2017

18. Mai 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Rugby

Chefcoach Phil Davies hat einen starken Kader für den diesjährigen Nations Cup nominiert. Der Waliser berief gestern 28 Spieler, darunter 18 Legionäre. Kapitän der A-Nationalmannschaft bleibt Renaldo Bothma vom südafrikanischen Team Blue Bulls. Ausgetragen wird der Nations Cup vom 10. bis 18. Juni in Uruguays Hauptstadt Montevideo. Damit findet der Wettbewerb bei seiner zwölften Auflage erstmals nicht in Rumänien statt. Die namibischen Welwitschias treffen in der Vorrundengruppe A auf den Gastgeber und Argentiniens B-Auswahl. Weitere Teilnehmer sind Russland, Spanien und ein italienisches Perspektivteam.

Fußball

Die Namibierin Sandra Starke hat mit dem SC Freiburg in der Frauen-Bundesliga den sechsten Sieg in Folge eingefahren. Am Sonntag gewann der Sport-Club zu Hause gegen den VfL Wolfsburg mit 2 zu 0. Beide Treffer erzielte Carolin Simon. Doch auch die Gäste hatten Grund zum Jubeln: Weil Turbine Potsdam parallel im Verfolgerduell gegen den FC Bayern München mit 0 zu 4 unterlag, konnten die Wolfsburgerinnen den Gewinn ihres dritten Meistertitels feiern. Beim Saisonfinale am kommenden Sonntag sind die VfL-Frauen nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Der SC Freiburg kann theoretisch noch den dritten Rang erobern.

Internationaler Sport

Tennis

Alexander Zverev steht beim Masters-Turnier in Rom im Viertelfinale. Der 20-jährige Deutsche setzte sich heute gegen Fabio Fognini mit 6 zu 3 und 6 zu 3 durch. Der Italiener hatte zuvor durch seinen Sieg gegen den Weltranglisten-Ersten Andy Murray für eine große Überraschung gesorgt. Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale der hochdotierten Sandplatz-Veranstaltung trifft Zverev nun auf den Kanadier Milos Raonic oder Tomas Berdych aus Tschechien.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League