Sonntag 19. August 2018

2. Mai 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Rugby

Die Welwitschias haben auch ihr zweites Spiel in der “SuperSport Rugby Challenge” verloren. Gegen die Bulls gab es in Pretoria eine herbe 20-zu-73-Niederlage. Zur Halbzeit sag es bei einem Rückstand von 13 zu 26 noch deutlich besser für die namibische Nationalmannschaft aus. Die Auftaktpartie in Windhoek hatten die Welwitschias gegen die Valke mit 39 zu 7 verloren. Für die Bulls war es der erste Sieg im zweiten Spiel, nachdem sie gegen die Pumas verloren hatten. Am Samstag geht es für die Namibier gegen die Golden Lions in Windhoek.

Rugby

Nach drei Jahren ohne eine einzige Niederlage hat der Rugbyclub von UNAM nun mal wieder verloren. Gegen die Wanderers gab es in Windhoek eine knappe 34-zu-37-Niederlage. Der Trainer von UNAM bezeichnete die Niederlage als „gut“, denn so würde es in der Liga wieder spannender werden. Zudem hätten die Spieler mal wieder einen Dämpfer gebraucht um ihre Konzentration und das Spielverhalten wieder zu verbessern.

Kampfsport

Namibias Kick-Boxer haben bei den Afrikameisterschaften in Botswana eine Medaillenflut erlebt. Insgesamt gab es 29 Medaillen, wovon 13 aus Gold waren. Der jüngste Teilnehmer für Namibia war der erst siebenjährige Raymond Bowe, der eine Bronzemedaille mit nach Hause gebracht hat.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok