Donnerstag 29. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

2. Oktober 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Boxen
Ab dem 7. November wird wieder in Namibia professionell geboxt. Die Boxing Bonanza des Boxstalls „Nestor Sunshine Academy“ findet jedoch hinter verschlossenen Türen statt. Die Gespräche einer Liveübertragung durch NBC stehen aber kurz vor dem Abschluss. Es ist das erste große Boxereignis in diesem Jahr. Teilnehmen werden lediglich lokale Boxgrößen, da die Anreise anderer Boxer aufgrund von Quarantänevorschriften weiterhin nahezu unmöglich sei. Den Hauptkampf bestreitet Jeremiah Nakathila, der aktuell dritter in der Weltrangliste nach Richtlinien der WBO ist.

Radsport
Drikus Coetzee in der Kategorie A und Allan Viviers in der Kategorie B haben die virtuelle Tour de France gewonnen. Das von Namibia organisierte Event saj zahlreiche Teilnehmer. Viviers hat alle sechs Etappen in insgesamt 4 Stunden und knapp 27 Minuten beendet. Dahinte folgt Sarel Boshoff mit einem Rückstand von etwa vier Minuten, vor Wilke van Greunen weitere zwei Minuten dahinter.  Coetzee gewann die letzte Etappe in einem Feld aus 100 internationalen Radsportlern.

Internationaler Sport
Tennis
Mit Jan-Lennard Struff ist der letzte gesetzte deutsche Spieler bei den French Open in Runde 2 gescheitert. Er verlor gegen den deutschen Qualifikanten Daniel Altmaier glatt in drei Sätzen. In einem weiteren deutschen Duell setzte sich Laura Siegemund in drei Sätzen gegen Julia Görges durch. – Der Südafrikaner Lloyd Harris hat in fünf Sätzen verloren, während sein Landsmann Kevin Anderson nach einem 5-Satz-Sieg in der nächsten Runde steht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.