Samstag 22. Februar 2020

Music low res4 300ppx

 

22. Januar 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Triathlon

Knapp 50 aktive Sportler nahmen am ersten Triathlon der Saison in Windhoek teil. Die Veranstaltung stand auch vor allem Amateursportlern offen. So wurden 750 Meter im Stadtschwimmbad Olympia zurückgelegt, 20 Kilometer wurde geradelt und fünf Kilometer war die Laufstrecke lang. Als Sieger ging der namibischen Triathlonmeister Divan du Plooy hervor, der obwohl er bei den Junioren antritt auch bei den Erwachsenen seit Jahren das Maß aller Dinge ist. Er gilt als einer der besten Triathleten des Kontinents und benötige 1 Stunde, 6 Minuten und 19 Sekunden. Knapp elf Minuten langsamer war Rauol Spangenberg, zwei weitere Minuten dahinter kam Philip Steyn ins Ziel. – Die Saison geht am 22. April in Walvis Bay weiter.

Internationaler Sport

Tennis

Die deutschen Tennisprofis Alexander Zverev, Peter Gojowczyk und Philipp Kohlschreiber stehe in der 2. Runde der Australian Open in Melbourne. Ausgeschieden sind hingegen Jan-Lennard Struff gegen die Nummer 2 der Welt, Novak Djokovic, sowie Cedrik-Marcel Stebe. Bei den Damen steht Julia Görges in Runde 2, die nun auf die Kroatin Petra Martić trifft. Auch Laura Siegemund und die ehemalige Nummer 1 der Welt, Angelique Kerber, stehen in der nächsten Runde. Beendet ist das Turnier hingegen bereits für Antonia Lottner und Tatjana Maria.

Handball

Drei der vier Halbfinalisten der Handball-Europameisterschaft stehen fest. Nach Titelverteidiger und Kroatien aus Hauptgruppe 1, gesellt sich nun auch Co-Gastgeber Norwegen dazu. Die Skandinavier besiegten in ihrem dritten Hauptgruppenspiel Island mit 31 zu 28. Nachdem auch Slowenien und Ungarn gewinnen konnten, muss der letzte Halbfinalist nun heute zwischen diesen beiden Nationen ausgespielt werden. Slowenien hat dabei gegen Norwegen das schwierigere Spiel, als Ungarn gegen Portugal. - Deutschland spielt in drei Tagen als Gruppendritter der Gruppe 1 im Spiel um Platz 5.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.