Dienstag 18. Februar 2020

Music low res4 300ppx

 

23. September 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Rugby

Namibias Nationalmannschaft hat ihre Auftaktpartie bei der WM in Japan erwartungsgemäß verloren. Gegen Italien gab es eine 47-zu-22-Niederlage. Die Welwitschias konnte vor allem in den Anfangsminuten der Partie sowie in den letzten 20 Minuten überzeugen. – Das zweite Spiel in Gruppe B ist nun Samstag gegen Ex-Weltmeister Südafrika. Diese haben in ihrem ersten Spiel gegen Weltmeister Neuseeland mit 13 zu 23 verloren. Gewonnen haben zudem Irland, Japan, England, Australien und Frankreich.

Fußball

Im Hinspiel der letzten Qualifikationsrunde für die Afrikanische Nationenmeisterschaft 2020 hat Namibias auswärts auf Madagaskar gespielt. Das Spiel endete nach 90 Minuten mit 1 zu 0 für die Männer von der Insel. Das Rückspiel findet in circa vier Wochen in Windhoek statt. Bei erfolgreicher Qualifikation wäre es die zweite Teilnahme für die Brave Warriors nach 2018.

Cricket

Namibias Cricketauswahl hat sein drittes Spiel bei der US-Tri-Nations-Series 2019 gewonnen. Gegen den absoluten Außenseiter Papua-Neuguinea gab es einen 4-Wicket-Siegt. Zuvor konnte Namibia in der Nacht auf Samstag seine zweite Partie gegen den Gastgeber USA mit 139 Runs gewinnen. Davor hatte es eine 5-Wicket-Niederlage gegen den Gastgeber gegeben. – Die Cricket World Cup League 2, in der Namibia an neun Tri-Nation-Series teilnimmt, ist für den weiteren Verlauf der Qualifikation zur Cricket-WM ausschlaggebend.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.