Montag 10. Dezember 2018

24. September 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Rugby

Namibias Welwitschias Invitational-Team hat ein Freundschaftsspiel gegen die Bulls Presidents aus Südafrika am Samstag nach guter Leistung mit 38 zu 52 verloren. Zur Halbzeit hatte es noch 17 zu 24 gestanden. Zwischenzeitlich konnte Namibia bei 31 zu 31 einen Gleichstand erspielen. Das Spiel fand vor hunderten Rugby-Fans im Hage-Geingob-Stadion in Windhoek statt. Beide Mannschaften traten nicht mit ihren besten Spielern an. Janry du Toit erzielte zwei Tries für Namibia.

Radsport

Nolan Hoffman hat die Tour de Windhoek gewonnen. Er benötigte über die fünf Tage insgesamt 6 Stunden und 58 Minuten und 2 Sekunden und war damit 24 Sekunden schneller als sein Teamkollege David Marre. Steven van Heerden kam weitere 20 Sekunden dahinter auf den Bronzemedaillen-Rang. – Die fünfte und letzte Etappe gewann David Maree nur zwei Sekunden vor Drikus Coetzee.

Internationaler Sport

Fußball

Die südafrikanischen Fußballfrauen haben ihren Titel als Meister des Südlichen Afrikas verteidigt. Im Finale setzte sich die Auswahl in Port Elizabeth mit 2 zu 1 gegen Gastmannschaft Kamerun durch. Es ist der fünfte Turniererfolg für die Südafrikanerinnen bei der sechsten Auflage. Im kleinen Finale setzte sich Sambia gegen die zweite Gastmannschaft aus Uganda durch. Sambia hat nun vier dritte Plätze bei der COSAFA Women’s Championsship zu Buche stehen. – Namibia war mit jeweils einem Sieg, Niederlage und Unentschieden in der Vorrunde gescheitert.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok