Donnerstag 29. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

29. September 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Fußball
In der HopSol-Jugendliga fanden erneut zahlreiche Spiele in den Altersklassen U-15 und U-17 statt. Die Liga findet aufgrund der Einschränkungen durch COVID19 in diesem Jahr im Turnier-und nicht dem bekannten Ligamodus statt. Gespielt wird jeweils in zwei Gruppen zu je sechs Mannschaften. Die besten zwei einer jeden Gruppe ziehen ins Halbfinale ein. Siegreich waren die erste Mannschaft der Ramblers, Kaizen FA und Swallows. Verlegt wurde das Spiel der A. Shipena-Schule gegen Windhoek Gymnasium, das nun am Mittwoch ausgetragen werden soll. In der Altersklasse U-15 konnten Kaizen FA, Swallows, Kasaona FA und SKW gewinnen.

Cricket
Die namibischen Cricketspieler halten sich aus Mangel an internationalen Spielen durch nationale Freundschaftspartien fit. So fanden zwei T20-Spiele am Wochenende statt. Team Lofty-Eaton besiegte das Team Kotze deutlich mit sieben Wickets. Im zweiten Spiel hingegen konnte das Team Kotze mit sechs Wickets gewinnen. Lofty-Eaton kam lediglich auf 117 für 8 nach 20 Overs.

Internationaler Sport
Tennis
Zahlreiche hochkarätige Spieler sind bei den French Open bereits in der Auftaktrunde gescheitert. Dazu zählen der Belgier David Goffin, an Nummer 11 gesetzt, und die an Nummer 9 gesetzte Britin Johanna Konta. Aus deutscher Sicht gescheitert sind Anna-Lena Friedsam, Andrea Petkovic, Tamara Korpatsch und die ehemalige Nummer 1 der Welt, Angelique Kerber. Die zweite Runde erreichten hingegen Alexander Zverev, Dominik Koepfer und Jan-Lennard .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.