Freitag 19. Oktober 2018

30. Januar 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Für die namibische Nationalmannschaft wäre es wichtig, dass die Premier-League-Mannschaften regelmäßig sich auf internationaler Ebene messen könnten. Dafür sei u.a. die Teilnahme an der afrikanischen Championsleague wichtig, betonte Nationaltrainer Ricardo Mannetti. Spiele auf internationaler Ebene seien wichtig für die einzelnen Spieler, die damit Erfahrung für Einsätze bei den Brave Warriors sammeln würden. In den vergangenen Jahren nahmen die besten Ligamannschaften Namibias vor allem aufgrund von finanziellen Problemen nach an den afrikanischen Ligen teil.

Internationaler Sport

Fußball

Pierre-Emerick Aubameyang wechselt von Borussia Dortmund zum FC Arsenal. Der 28-Jährige soll in London wohl 10 Millionen Euro, umgerechnet etwa 150 Millionen Namibia Dollar pro Jahr – nach Steuern – verdienen. Dortmund erhält eine Ablösesumme von mehr als 60 Millionen Euro, etwa 900 Millionen Namibia Dollar. Dortmund leiht zur Verstärkung der Mannschaft von Arsenal-Ligakonkurrent Chelsea den Stürmer Michy Batshuayi aus.

Tennis

Mona Barthel ist im Auftaktspiel in St. Petersburg gescheitert. Die Deutsche unterlag Alize Cornet aus Frankreich glatt in zwei Sätzen. Tatjana Maria ist ebenfalls ausgeschieden. Mit Julia Görges, die an Nummer 5 gesetzt ist, spielt heute. Das Turnier in Russland ist mit umgerechnet 10 Millionen Namibia Dollar dotiert. - In Taipeh tritt ebenfalls heute Sabine Lisicki in der ersten Runde an.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok