Mittwoch 22. November 2017

30. Oktober 2017 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Cricket

Nach einem sehr guten ersten Tag und 403 für 3 hat die namibische Nationalmannschaft am zweiten Tag des Sunfoild-3-Days-Cup gegen Boland schlecht begonnen. Schon nach kurzer Zeit stand es 531 für 8. Namibia hat bei diesem Stand „declared“. Bester Schläger war Craig Williams mit 184 Runs.  Am dritten Tag kam Boland trotz zweier Innings nur auf 477 all out. Namibia bleibt somit das Maß aller Dinge und gewann mit einem Innings und 54 Runs. Namibia hatte die ersten beiden Partien bereits gewonnen. In der Tabelle liegt Namibia unangefochten vorne. Weiter geht es vom 9. bis 11. November auswärts gegen Gauteng. – Gestern gewann dann Namibia im One-Day mit 121 Runs gegen Boland.

Fußball

Am 3. und 4. Spieltag der NPL wurde die Tabelle ordentlich durcheinandergewirbelt. Unter anderem konnte Meister Tigers den ersten Sieg einfahren. An der Spitze liegt nun Tura Magic mit 10 Punkten. Dahinter folgen die African Stars und Black Africa mit 9 Zählern. Tabellenschlusslicht bleibt Orlando Pirates, hinter Civics und dem amtierenden Meister Tigers.

Internationaler Sport

Fußball

Nach knapp einem halben Jahr führt Rekordmeister Bayern München wieder die Tabellenspitze an. Die Münchener gewannen im Spitzenspiel gegen Leipzig mit 2 zu 0. Dortmund schlittert weiter in eine Krise und unterlag in Hannover mit 2 zu 4. Zudem gewannen Gladbach, Hertha, Leverkusen, Augsburg und Stuttgart. Unentschieden trennten sich Mainz und Frankfurt sowie Schalke und Wolfsburg. Tabellenschlusslicht bleibt Köln ohne Sieg und nur zwei Punkten. Davor finden sich Bremen mit 5 und der HSV mit 7 Punkten.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League