Donnerstag 21. Februar 2019

5. Februar 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die Mighty Gunners aus Otjiwarongo haben im Titelkampf in der Premier League eine Niederlage einstecken müssen. Überraschend gab es gegen Julinho Sporting aus Rundu eine 0-zu-2-Niederlage. Die Gunners bleiben dennoch auf Tabellenplatz 2 mit weiterhin 20 Punkten aus 10 Spielen. Davor befindet sich Black Africa mit 23 Zählern aus 11 Partien, dahinter liegt nun auf Rang 3 Julinho Sporting mit 19 Punkten aus lediglich neun Spielen. Meister African Stars steht auf Rang 9.

Radsport

Alex Miller und Vera Adrian sind namibische Meister im Straßenradfahren. Sie setzten sich bei den Namibia National Road Cycling Championships durch. Miller ist der jüngste namibische Meister aller Zeiten, nachdem er im Zielsprint gegen den erfolgreichsten Fahrer des Landes, Dan Craven, erfolgreich war. Am Ende brauchte Miller knapp 3 Stunden und 25 Minuten für die 131 Kilometer. Bei dem Frauenwettbewerb waren nur fünf Profiradlerinnen am Start. Adrian gewann vor Michelle Vorster.

Internationaler Sport

Wintersport

Einer der erfolgreichsten Skispringer aller Zeiten, der Finne Matti Nykänen ist im Alter von nur 55 Jahren gestorben. Die Todesursache wurde nicht mitgeteilt. Er galt aber seit Jahren als alkoholkrank. – Nykänen gewann 46 Weltcupspringen, vier Olympische Gold- und eine Silbermedaille sowie sechs WM-Titel, zwei Mal Silber und drei Mal Bronze. Er war zwischen 1981 und 1989 aktiv. Nykänen sorgte nach seiner Karriere meist für negative Schlagzeilen. So versuchte er sich als drittklassiger Schauspieler und Stripper. Am erfolgreichsten war noch seine Karriere als Popsänger. 2004 wurde er wegen Toschlags zu 26 Monaten Haft verurteilt. 2009 erhielt er wegen Angriffs auf seine Frau mit einem Messer eine weitere Haftstrafe.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok