Mittwoch 22. Mai 2019

5. März 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Volleyball

Die “Bank Windhoek NVF National Volleyball League” wird weiter ausgebaut. Aus diesem Grund wurde nun die regionale „Greater Kunene Volleyball Association“ ins Leben gerufen. Sie besteht zunächst aus acht Vereinen aus den Ortschaften Kamanjab, Opuwo, Khorixas und Outjo. Damit hat der Nationale Volleyball-Verband NVF nun acht Regionalverbände die insgesamt elf der 14 Regionen des Landes abdecken. Zur Vorstellung der GKVA haben 60 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren an einer Volleyballfortbildung teil. Ziel sei es den Volleyballsport zu einer der beliebtesten Sportarten des Landes zu machen.

Fußball

Nationaltrainer Ricardo Mannetti setzt im letzten und alles entscheidenden Qualispiel für die Fußball-Afrikameisterschaft auf seine besten Stammspieler. Ein Unentschieden würde den Brave Warriors reichen sich zum dritten Mal für eine Afrikameisterschaft zu qualifizieren. Das Spiel findet am 23. März auswärts im sambischen Lusaka statt. Die Fußball-Afrikameisterschaft findet in Ägypten statt.

Internationaler Sport

Fußball

Der gabunische Nationalspieler Herman Tsinga ist während eines Meisterschaftsspiels in der heimischen Liga kollabiert und auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben. Die Todesursache des erst 30-Jährigen ist noch nicht bekannt. Augenzeugen berichteten, dass keinerlei medizinische Gerätschaft zur Wiederbelebung vor Ort war. Ein zufällig anwesender Arzt habe Tsinga erstversorgt. Es ist bereits der siebte Todesfall dieser Art im westafrikanischen Gabun in den letzten Jahren, wie Sport 1 berichtet.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok