Sonntag 24. Juni 2018

9. April 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Commonwealth-Spiele

Namibia schlägt sich bei den Commonwealth-Spielen in Australien wacker. Am Wochenende gab es weitere Siege, aber auch Niederlagen, für die Rasenbowler in der Gruppenphase. Im Boxen konnte sich Jonas Junias Jonas behaupten und gewann die ersten beiden Runden souverän. Er steht nun heute im Viertelfinale, das morgen stattfindet. Matias Hamunyela schied hingegen in der Runde der Letzten 16 in seiner Gewichtsklasse aus. Heute kämpft mit Tryagain Ndevelo ein weiterer Namibier um den Einzug in die nächste Runde.

Fußball

Namibias Frauen-Auswahl ist in der ersten Runde der Qualifikation zur Fußball-Afrikameisterschaft 2018 gescheitert. Die Mannschaft unterlag der Auswahl Simbabwes in Windhoek mit 0 zu 2. Im Rückspiel gestern gab es in Harare ebenfalls eine Niederlage, diesmal ebenso mit 2 zu 0. Da Namibia folglich nicht nach Ghana im November zur Afrikameisterschaft fährt, ist auch keine Qualifikation für die Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich mehr möglich.

Fußball

In der Premier League sind die African Stars weiter auf Meisterkurs. Nach einem weiteren Sieg am 26. Spieltag hat das Team nun 55 Tabellenpunkte. Es folgt Black Africa mit 47 Zählern. Als erster Absteiger stehen hingegen die Chief Santos fest. Zwar haben diese mit 16 Punkten nur 12 Zähler Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz, müssten aber an den letzten vier Spieltagen noch eine Tordifferenz von 35 wettmachen. Die Rundu Chiefs mit 22 und Young Chiefs mit 26 haben noch Chancen die Klasse zu halten.

 

Werbung

 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok