Freitag 15. Dezember 2017

9. August 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Boxen

Sakaria Lukas ist im Ranking der WBO auf den fünften Platz vorgerückt. Der Federgewichtler verbesserte sich damit im Vergleich zum Vormonat um eine Position. Seine bislang 19 Kämpfe hat er alle gewonnen, 13 davon vorzeitig. Am 9. September wird Lukas seinen Titel als Afrikameister verteidigen. Im Windhoek Country Club bekommt er es dabei mit Mudde Ntambi Rabison aus Uganda zu tun. Der Leichtgewichtler Paulus Moses verteidigte indes seinen vierten Platz. Walter Kautondokwa belegt im Mittelgewicht weiterhin den achten Rang.

Internationaler Sport

Leichtathletik

Der Südafrikaner Wayde van Niekerk hat bei der Weltmeisterschaft in London den ersten Schritt zum Double gemacht. Gestern Abend gewann der favorisierte Olympiasieger wie bei der WM 2015 in Peking die Goldmedaille über 400 Meter. Morgen will er nun auch noch über 200 Meter triumphieren. Zweiter wurde Steven Gardiner von den Bahamas und Bronze ging an Abdalelah Haroun aus Katar. Isaac Makwala aus Botswana durfte nicht starten, weil der Weltverband ihn wegen einer Magen-Darm-Infektion für 48 Stunden unter Quarantäne stellte.

Fußball

Real Madrid hat zum vierten Mal den europäischen Supercup gewonnen. Der Champions-League-Sieger setzte sich gestern Abend in Mazedoniens Hauptstadt Skopje mit 2 zu 1 gegen den Europa-League-Gewinner Manchester United durch. Die Treffer für die Königlichen erzielten Casemiro und Isco. Neuzugang Romelu Lukaku schaffte für ManUnited nur noch ein Ehrentor. Weltfußballer Cristiano Ronaldo wurde wegen Trainingsrückstands erst in der 83. Minute eingewechselt. Der deutsche Weltmeister Toni Kroos durfte dagegen von Beginn an auflaufen.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League