Donnerstag 29. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

9. Oktober 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Namibia hat sein erstes Länderspiel seit fast einem Jahr im südafrikanischen Rustenburg gut gemeistert Gegen die gastgebenden Bafana Bafana gab es ein 1 zu 1. Das Tor für Südafrika erzielte Luther Singh in der 19. Spielminute, Absalom Limbondi glich in der 55. Minute für die Brave Warriors aus.

Internationaler Sport

Fußball

Auch in Afrika hat der internationale Fußball wieder begonnen. Zum Auftakt gab es neben der Partie von Südafrika gegen Namibia auch zahlreiche weitere. So konnte unter anderem Sambia gegen Malawi mit 1 zu 0 gewinnen. Kap Verde gewann in Andorra mit 2 zu 1. - Heute treffen noch Gambia und die Auswahl des Kongos, Ghana und Mali, Tunesien und der Sudan sowie Nigeria und Algerien aufeinander. Auf Zahlreiche weitere Partien, darunter Sambia gegen Südafrika, sind für das Wochenende geplant.

Tennis

Das Damenfinale bei den French Open steht fest. Morgen treffen Iga Swiatek aus Polen und die US-Amerikanerin Sofia Kenin aufeinander. Bei den Herren fällt erst heute zwischen Novak Djokovic aus Serbien und dem Griechen Stefanos Tsitsipas sowie zwischen Diego Schwartzmann aus Argentinien und dem Spanier Rafael Nadal eine Entscheidung. Im Doppelfinale der Herren trifft das deutsche Paar Kevin Krawietz/Andreas Mies auf Mate Pavić aus Kroatien und Bruno Soares aus Brasilien. Krawietz und Mies gewannen das Turnier bereits im vergangenen Jahr.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.