Freitag 20. April 2018

21. März 2018 - Tourismus-Treff

Das Tourismus-Marketingunternehmen Rainmaker in Namibia hat eine der prestigeträchtigsten internationalen Auszeichnungen erhalten. Mehr als 1100 internationale Digitalunternehmen hatten sich um den „HSMAI Adrian Award“ bemüht. Rainmaker mit nur 12 Mitarbeitern gilt als eines der aufstrebendsten Unternehmen im Tourismusmarketing in Afrika. Dennoch war der Erhalt des Preises durch die „Hospitality Sales & Marketing Association International“ eine Überraschung. Den Preis erhielt Rainmaker für sein Vorzeigeprojekt und Arbeit für die „Immanuel Wilderness Lodge“ bei Windhoek.

Air Namibia setzt ab sofort die Finanztechnologie des deutschen Unternehmens Wirecard. Sämtliche Zahlungsvorgänge zum Beispiel für den Ticketkauf über airnamibia.com können nun mit Kreditkarte über Wirecard bezahlt werden. Somit werden neben den beiden großen Kartenanbietern Visa und Master auch JCB, Diners und Discover unterstützt. Air Namibia erhofft sich durch die Implementierung des Systems dem Kunden eine bessere Dienstleistung anzubieten und den Kauf von Tickets zu vereinfachen.

Werbung