Donnerstag 29. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport
  3. FarmerNews
  4. Tourismus-Treff

29. Oktober 2020   Aufrufe:43

29. Oktober 2020 - Nachrichten am Morgen

Eröffnung des Forensischen Instituts; Quelle: NAMPA

Namibia könnte durch den erneuten „kleinen Lockdown“ in Deutschland negativ beeinflusst werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel...

Weiterlesen

28. Oktober 2020   Aufrufe:111

28. Oktober 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Bildungsministerin Anna Nghipondoka; contributed

Telecom Namibia bekommt einen neuen Geschäftsführer. Dies teilte das staatliche Unternehmen in einer Erklärung mit. Die langwie...

Weiterlesen

28. Oktober 2020   Aufrufe:139

28. Oktober 2020 - Nachrichten am Morgen

Ministerin für Höhere Bildung Itah Kandjii-Murangi; © Shihepo Lotto/NAMPA

Das Energieministerium hat Ermittlungen gegen das Unternehmen Acer Petroleum bestätigt. Dies berichtet der Namibian. Demnach soll...

Weiterlesen

29. Oktober 2020   Aufrufe:10

29. Oktober 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportLeichtathletikDie Leichtathletik-Grand-Prix-Serie geht an diesem Wochenende im Unabhängigkei...

Weiterlesen

28. Oktober 2020   Aufrufe:28

28. Oktober 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportTennisHeiko Fleidl und Reese Saunderson haben die Windhoek Open gewonnen. Im Finale setzte si...

Weiterlesen

27. Oktober 2020   Aufrufe:28

27. Oktober 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportCricketDer amtierende Meister WHS Old Boys und die Wanderers sind mit klaren Siegen in die ne...

Weiterlesen

26. Oktober 2020   Aufrufe:48

26. Oktober 2020 - FarmerNews

Source: Namibblue.com

Die erste Saison der namibischen Heidelbeeren war ein voller Erfolg. Insgesamt lag die Produktion im ersten Ja...

Weiterlesen

19. Oktober 2020   Aufrufe:97

19. Oktober 2020 - FarmerNews

© Pearl Coetzee/NAMPA

Der Rindermarkt im Land befindet sich weiter auf einer steilen Talfahrt. So ist der Absatz in diesem Jahr bis ...

Weiterlesen

5. Oktober 2020   Aufrufe:175

5. Oktober 2020 - FarmerNews

© Charles Tjatindi/NAMPA

Die Geflügelindustrie-Vereinigung Namibias hofft auf ein besseres Geschäftsjahr 2020/21. Dies ist eines der ...

Weiterlesen

28. Oktober 2020   Aufrufe:27

28. Oktober 2020 - Tourismus-Treff

NWR Camp Onkoshi; © Namibia Wildlife Resorts

Die weitere Öffnung Namibias im Rahmen der Corona-Pandemie wurde vor allem vom Tourismussektor positiv aufgen...

Weiterlesen

21. Oktober 2020   Aufrufe:125

21. Oktober 2020 - Tourismus-Treff

© Tracks4Africa.de

Nach der Schweiz hat auch Deutschland Namibia von der Liste der Risikogebiete in Bezug auf das Coronavirus ges...

Weiterlesen

14. Oktober 2020   Aufrufe:82

14. Oktober 2020 - Tourismus-Treff

Quelle: Hansueli Krapf;  Diese Datei wurde mit Commonist hochgeladen. - Eigenes Werk: Hansueli Krapf (User Simisa (Diskussion · Beiträge)), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14433772

Die Schweiz, als erstes europäisches Land, streicht Namibia von der Liste der Coronarisikoländer. Air Namibi...

Weiterlesen

29. Mai 2019 - Tourismus-Treff

Die Eintrittspreise zu den staatlichen Schutzgebieten im Land werden frühestens zum 1. Januar 2020 angehoben. Zuvor müsste die neue Preisstruktur, die massive Anhebungen vor allem für ausländische Reisende vorsieht, erst noch genehmigt werden. Um nicht überraschend und kurzfristig zur Hauptsaison die Preise anzuheben, werde dieses in der ruhigeren Jahreszeit geschehen, versicherte das Umweltministerium. Möglich erscheint sogar auch erst eine Anhebung zum Finanzjahr 2021 am 1. April kommenden Jahres.

Ab sofort wird auf Inlandsflügen von Air Namibia ausschließlich Wasser als Verpflegung angeboten. Die staatliche Fluggesellschaft sei dabei ihre Betriebsabläufe zu optimieren. Dies beinhalte auch die Kosteneinsparung beim Bordservice, der künftig keine Mahlzeiten, Erfrischungsgetränke oder alkoholische Getränke mehr auf Inlandsstrecken umfasse. Bisher bietet Air Namibia auf allen Strecken einen vollen Bordservice an.

Die namibische “Integrated Rural Development and Nature Conservation” IRDNC hat für ihr Elefantenschutzprojekt im Rahmen einer Auszeichnung des „Community Conservation Fund Africa“ umgerechnet mehr als 330.000 Namibia Dollar erhalten. Im Rahmen des „Conservation Lab 2019“ war IRDNC eines von zahlreichen Projekten, dass für diesen Preis vorgeschlagen war. Alle anderen konnten die strengen Anforderungen jedoch nicht erfüllen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.