2022

1. August 2022 – FarmerNews

todayAugust 1, 2022

Hintergrund
share close

Alle Anzeichen stehen auf eine Rekordernte für weißen Mais. Es wird davon ausgegangen, dass in dieser Saison mehr als 95.000 Tonnen geerntet werden können. Bis zu 80 Prozent hiervon seien bereits an die Mühlen geliefert worden. Zunächst sah es wegen des recht spät einsetzenden Regens nicht so positiv aus. Vielfach greifen Farmer aber auf Bewässerungssysteme zurück, welche die Ernte unabhängiger vom Regen machen. Bis zu 50 Prozent des geernteten weißen Maises stammen mittlerweile aus dem Bewässerungsfeldbau. Für die komplette Selbstversorgung des Landes mit Mais müsste die Jahresernte bei etwa 200.000 Tonnen liegen.

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen wird seine verschiedenen Projekte in Namibia bis Jahresendet mit weiteren knapp 110 Millionen Namibia Dollar fördern. Unter anderem falle darunter das Pilotprojekt zum Weizenanbau in der Region Oshikoto. Hier wurden in den letzten Monaten vor allem Neufarmer im Anbau des Getreides fortgebildet. Insgesamt konnten dabei 60 Tonnen Weizen auf einer Anbaufläche von zehn Hektar gewonnen werden.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage – kurz & knapp: Zu Wochenbeginn zieht eine Kaltfront über den Süden und die zentralen Landesteile. Es kann mit Bodenfrost gerechnet werden. Ansonsten warm bis heiß bei 24 bis 32 Grad tagsüber. Nachts kühlt es auf 8 bis 14 Grad ab.  Die UV-Strahlung ist mit einem Wert von 5 bis 8 „moderat“ bis „extrem“. Die Brandgefahr bleibt landesweit hoch. Vereinzelte Veldfeuer wurden aus dem Zentrum und Nordosten der Region Otjozondjupa sowie aus dem Maisdreieck.

Zum Abschluss noch ein Blick auf die wichtigsten Veranstaltungen der Woche:  Den Auftakt zur Auktionswoche machen morgen Karasburg und Rehoboth, gefolgt von der Dorper-Versteigerung am Mittwoch in Stampriet. Donnerstag stehen Otjiwarongo und Windhoek auf dem Auktionsplan, ehe am 5. August Gobabis und Mariental den Abschluss bilden. Ebenfalls am 5. August findet im Rahmen der „Droogtehulp Namibië“ für von der Dürre besonders betroffene Farmer in Benefizkonzert des Klipwerf Orkes in der Afrikaansen Privatschule in Windhoek statt.  Am 6. August trifft sich der Farmerverein Blumenfelde zum Mitgliedertreffen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Helalia Johannes gewann; © Feline Lim/Reuters

2022

1. August 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Commonwealth Games Zum Auftakt der Commonwealth Games in Birmingham hatten zahlreiche Namibier ihre ersten Einsätze. Helalia Johannes gewann Bronze im Marathon und konnte damit nicht ihre Goldmedaille von 2018 verteidigen. Alina Armas wurde 7. Bei den Männern wurden Reinhardt Thomas lediglich 13. Divan du Plooy wurde im Triathlon 25. von 44 Teilnehmern. Anri Krugel und Imke Jagau wurden 23. bzw. 24 von 33 Athletinnen. Im Mixed kamen die […]

todayAugust 1, 2022


Ähnliche Beiträge


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.