2021

1. November 2021 – FarmerNews

todayNovember 1, 2021

Hintergrund
share close

Die PDM hat sich hinter Forderungen zur Abschaffung des Veterinärzauns gestellt. Parteichef McHenry Venaani brachte stattdessen eine Pufferzone zwischen Angola und Namibia ins Gespräch. Zwischen den beiden Nationen müsse eine physische und wirtschaftliche Barriere errichtet werden, erklärte er. Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hatte vor Kurzem in der Nationalversammlung ausführlich zu den Probleme Stellung bezogen, die mit einer kurzfristigen Abschaffung des Zauns verbunden seien. So stelle v. a. auch die Flussgrenze nach Botswana ein großes Problem dar. – Gleichzeitig forderte Venaani eine unabhängige Untersuchung der Landbesitzverhältnisse in Namibia und Gesetzesanpassungen, um Ausländern den Kauf von Land in Namibia zu erschweren.

Im „Urban Agriculture Project” in Swakopmund fand die erste Erntesaison statt. Das Projekt war im August vergangenen Jahres ins Leben gerufen um den Anbau von Gemüse im Stadtgebiet des Küstenortes zu fördern. Die erste Anbaufläche befindet sich unweit des Klärwerks in Tamariskia. Ziel sei es die Nahrungsmittelversorgung zu sichern und Arbeitsplätze zu schaffen. Die erste Phase des Projektes wurde von der Stadtverwaltung finanziert, die zweite von dem UNDP durch Finanzierung der japanischen Botschaft. Das geerntete Gemüse werde nun jeden Samstag vor Ort verkauft.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage: Für die nördlichen kommerziellen Farmgebieten durchweg sehr heiß bei 32 bis 38 Grad, nachts zwischen 12 und 20 Grad. Im Mais-Dreieck eine ähnliche Wetterlage, hier kann aber ab Freitag mit Niederschlag gerechnet werden. Im Osten insgesamt ein wenig milder bei 32 bis 34 Grad am Tag. Nachts kühlt es auf 12 Grad ab. In den Farmgebieten um Windhoek 29 bis 35 Grad am Tag und 11 bis 17 Grad nachts. Im Süden wechselhaft bei 24 bis 27 Grad zum Wochenbeginn und dann ansteigend bis 40 Grad am Wochenende. Nachts zwischen 8 und 16 Grad. Die Brandgefahr ist landesweit „hoch“, örtlich, vor allem im Maisdreieck, „mittelmäßig“. Die UV-Strahlung ist mit Werten von 13 bis 14 zunächst „extrem“, ab Donnerstag dann mit 7 bis 10 „moderat“ bis „extrem“.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

1. November 2021 – Sport am Morgen

Namibischer SportCricketNamibias Eagle haben ihr zweites Spiel der Super 12 bei der T20-Cricket-Weltmeisterschaft verloren. Gegen Afghanistan verlor die Überraschungsmannschaft der WM mit 62 Runs. Einmal mehr war David Wiese mit 26 Runs der beste namibische Schläger. Nun geht es bereits morgen gegen Pakistan, den Weltmeister von 2009 und mit bereits drei Siegen Tabellenführer. Mit einem Sieg wären die Pakistani der erste sichere Halbfinalteilnehmer. Namibia muss hingegen gewinnen, um seine Chance […]

todayNovember 1, 2021


0%