2019

1. Oktober 2019 – Nachrichten am Morgen

todayOktober 1, 2019

share close

Namibias Handelsdefizit hat im zweiten Quartal gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum deutlich zugenommen. Laut Bank of Namibia lag dieses bei 3,1 Milliarden Namibia Dollar. Die Importe nahmen stärker zu als die Exporte, ebenso war der Geldabfluss zunehmend. Die Devisenreserven nahmen ebenso zu, da die Einnahmen durch die Zollgemeinschaft des Südlichen Afrika anstiegen und die Zinstilgungen gleichzeitig rückläufig waren. Derzeit habe man genug Devisen um 4,5 Monate Importe abzudecken, heißt es.

Mitte Oktober geht die Hauptverhandlung gegen einen mutmaßlichen südafrikanischen Kinderschänder weiter. Dies teilte Oberrichter Christie Liebenberg mit. Dem 49-jährigen Martinus Pretorius wird Menschenhandel und Vergewaltigung in 19 Fällen im Jahr 2012 vorgeworfen. Bei seinen Opfern soll es sich um minderjährige Mädchen gehandelt haben. Pretorius war im April 2016 in Südafrika verhaftet und anschließend an Namibia ausgeliefert worden. Zuvor befand er sich mehr als drei Jahre auf der Flucht.

Ein Soldat der Namibian Defence Force wurde des Mordes an seiner Tochter schuldig gesprochen. Das Obergericht in Windhoek sah es als erwiesen an, dass der 30-Jährige vor mehr als zwei Jahren die fünfjährige durch Ertrinken getötet hat. Der Vorfall ereignete sich im Goreangab-Damm am Nordwestrand von Windhoek. Zudem wurde der Mann der schweren Körperverletzung und des Diebstahls für schuldig befunden. Er hatte eine Schuld an dem Tod seiner Tochter stets bestritten und beteuert, dass es sich um einen Unfall gehandelt habe. – Das Strafmaß soll im Laufe des Oktobers verkündet werden.

Ein Teil des Staatskrankenhauses in Mariental ist einem Brand zum Opfer gefallen. Dies bestätigte die Polizei in der Region Hardap. Demnach sei der Brand in den gestrigen frühen Morgenstunden ausgebrochen. Wahrscheinliche Ursache sei ein Kabelbrand, so die ersten Ermittlungsergebnisse der Polizei. Personen seien nicht zu Schaden gekommen, jedoch sei das Dach eines Gebäudeflügels eingestürzt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

1. Oktober 2019 – Sport des Tages

Internationaler Sport Rugby Gestern fand bei der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan lediglich ein Spiel statt. Schottland traf dabei auf Samoa. Am Ende hieß es 34 zu 0 für Schottland. Damit stehen die Briten nun nach zwei Spielen mit 5 Punkten auf Tabellenplatz 3. Dahinter liegt Samoa mit ebenso vielen Zählern. Gastgeber Japan führt die Gruppe A mit 9 Punkten vor Irland mit 6 an. Heute ist bei der WM Ruhetag. - Indessen hat Georgien eine offizielle Beschwerde gegen die WM-Organisatoren eingereicht. […]

todayOktober 1, 2019


0%